Samsung Galaxy Note 3: Nächste Generation mit 6,3 Zoll-Display?

Samsung* hat vor rund drei Monaten auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin das Samsung* Galaxy Note 2 vorgestellt und kurzerhand auf den Markt gebracht. Das Gerät ist mittlerweile schon mehr als fünf Millionen Mal über die Ladentheke gegangen und schon gibt es die ersten Spekulationen über die nächste Generation.

The Korea Times hat in einem Bericht über Displays eine kleine Randnotiz über das Samsung* Galaxy Note 3 rausgerückt und damit das erste Gerücht über den Nachfolger des beliebten Smartlets ins Leben gerufen. Die nächste Generation, welche sicherlich auf der IFA 2013 vorgestellt wird, soll demnach weiter wachsen und über ein 6,3 Zoll großes Display* verfügen. Das Gerät würde sich somit deutlich Richtung der 7-Zoll-Tablets entwickeln und dem Größenwahnsinn einen drauf setzen.

Die Information ist auf Grund des verfrühten Zeitraums allerdings sehr wage und scheint mir eher frei aus der Luft gegriffen zu sein. Samsung soll nämlich ebenfalls ein neues Note-Tablet in diesem Formfaktor in der Entwicklung haben und womöglich schon in den nächsten Monaten auf den Markt bringen. Dementsprechend wäre das Samsung Galaxy Note weiterhin im 5 Zoll-Bereich besser positioniert, um einen klaren Kontrast zwischen Tablet und Smartphone* zu gewährleisten.

via tabtech


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.