Samsung Galaxy S4 mit unzerbrechlichem AMOLED-Display?

Die Galaxy-Serie der südkoreanischen Unternehmens Samsung* hat seit diesem Jahr den iPhone-Status erreicht und wird in der Gerüchteküche immer häufiger behandelt. Nachdem die Spekulationen über einen Verkaufsstart im Mai nächsten Jahres im Netz aufgetaucht sind, sprießen die Gerüchte wie Pilze aus dem Boden.

Dieses Mal meldet sich Reuters in einem Bericht über das Samsung* Galaxy S4 zu Wort und spricht ein interessantes Thema an, welches durchaus plausiblen klingt. Konkret behandelt die internationale Nachrichtenagentur in dem Artikel eine neue Display*-Technologie, die eine unzerstörbare Oberfläche besitzen soll. Dabei wäre das neue Samsung*-Flaggschiff natürlich nicht vollkommen unzerstörbar, wäre aber resistent gegen Brüche, Stürze oder Kratzer. Damit würden die Südkoreaner einen Riesenschritt nach vorne vollführen und sicherlich für große Aufmerksamkeit sorgen.

Ansonsten wird momentan suggeriert, dass das Display* eine Bildschirmdiagonale von 5 Zoll besitzen soll und mit einer FullHD-Auflösung auftrumpfen kann. Damit würde Samsung eine Pixeldichte von 441 ppi erreichen und dem Pixelstandard für das nächste Jahr setzen. In Kombination mit dem unzerstörbaren Display* könnte das Samsung Galaxy S4 die Konkurrenz sicherlich ausstechen und den Siegeszug im Smartphone*-Bereich weiter fortführen.

via mobileroundup



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar