Vorerst keine Google-Apps für Windows Phone 8 und Windows 8

Google bietet bekanntlich eine Reihe von sehr verbreiteten und nützlichen Diensten an, die man auf iOS und Android* auch mobil nutzen kann. Erst heute morgen hat der Suchmaschinenriese die Google-Maps-App für iOS veröffentlicht und somit bewiesen, dass man auch für andere System gerne Umsetzungen anfertigt.

Bei Windows 8 und Windows Phone 8 sieht das Ganze aber leider anders aus. Clay Bavor, Product Management Director bei Google Apps, hat heute bekannt gegeben, dass man momentan nicht die Nachfrage sieht und daher keine hauseigenen Apps für die beiden Betriebssystem anbieten wird. In naher Zukunft werden somit wichtige Apps wie beispielsweise Gmail oder Google Driver in der Windows-Welt fehlen und Google wird sicherlich erst reagieren, wenn die beiden Plattformen an Verbreitung zugenommen haben.

We have no plans to build out Windows apps. We are very careful about where we invest and will go where the users are but they are not on Windows Phone or Windows 8

Quelle V3 via Caschy



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.