asus-memo-pad-colors

ASUS MeMO Pad: Nexus 7-Ableger für 150 Dollar offiziell vorgestellt

ASUS hat nach dem Erfolg mit dem Nexus 7 nun einen eigenes Tablet der Öffentlichkeit vorgestellt, welches ebenfalls zu einem günstigen Preis auf den Markt kommt, allerdings etwas leistungsschwächere Hardware besitzt. Das so genannte MeMO Pad wird im Januar in ausgewählten Ländern erhältlich sein und 149 US-Dollar kosten.

Der taiwanischer Hersteller hat am heutigen Tag das ASUS MeMO Pad vorgestellt, welches über ein 7 Zoll-Display* verfügt und eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel verfügt. Als Prozessor setzt das Unternehmen auf einen VIA WM8950, der über einen Kern mit 1 GHz verfügt und eine Mali 400 als Grafikeinheit verwenden. Beim Arbeitsspeicher hat ASUS nicht gespart und auch einen Gigabyte verbaut. Ansonsten wird das Tablet entweder mit einem internen Speicher von 8GB oder 16GB angeboten, der allerdings mit einer microSD-Karte erweitert werden kann. Auf der Front kommt darüber hinaus auch noch eine Kamera mit einem Megapixel zum Einsatz, die Videoaufnahmen mit 720p unterstützt. Daneben wird als Betriebsystem Android 4.1 Jelly Bean eingesetzt und der Akku soll eine Laufzeit von 7 Stunden gewährleisten. Das MeMO Pad wird in den Farben Pink, Weiß und Grau/Schwarz zur Verfügung stehen.

via AndroidAuthority

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...