Canonical präsentiert Ubuntu Betriebssystem für Smartphones

Canonical präsentiert Ubuntu Betriebssystem für Smartphones

Auf der Ubuntu-Webseite hat vor zwei Tagen ein Countdown die Startseite geschmückt und für gestrigen Abend etwas Neues angekündigt. Das Geheimnis wurde mittlerweile enthüllt und die Entwickler haben das neue Ubuntu-Betriebssystem für Smartphones vorgestellt.

Der Entwickler Canonical hat für das Betriebssystem als Basis die Linux-Distribution Android gewählt und verwendet die bereits vorhandenen Treiber sowie Kernel des Systems. Durch diesen Schritt läuft Ubuntu für Smartphones auch sowohl auf ARM- als auch auf X86-Prozessoren. Eine virtuelle Java Maschine wird hierfür nicht benötigt und so kann die volle Hardwareleistungen ausgenutzt werden. Daneben soll eine Adaption von Android auf Ubuntu für Smartphone-Hersteller sehr leicht durchführbar sein. Apps können wie gewohnt entweder native programmiert werden oder mit Hilfe von HTMLT5 entwickelt werden. Sämtliche Apps sollen dabei aber für jegliche Ubuntu-Versionen der Zukunft kompatibel sein und ebenfalls für größere Display optimiert sein.

Es sollen zwei verschiedene Versionen des Ubuntu-Betriebssystem zur Verfügung stehen. Die Einsteigervariante soll für preisgünstige Geräte gedacht sein und die zweite Ausgabe für High-End-Smartphones. In der letzteren Version ist nämlich auch noch ein Desktop-Modus vorhanden, der das kleine Smartphone zu einem abgespekten Computer umwandelt und beispielsweise an Tastatur, Maus und Monitor angeschlossen werden kann.

Optisch orientiert sich das Betriebssystem natürlich an der Desktop-Version, ist aber mit einer Vielzahl von Gesten ausgestattet und eine Seitenleiste enthält die meist benutzten Apps, um einen schnellen Aufruf zu gewährleisten. Auf der Ubuntu-Webseite sind noch einmal alle Informationen enthalten. Leider wird das Betriebssystem erst im nächsten Jahr, also 2014, wirklich zum Einsatz kommen, denn dann sollen die ersten Geräte mit “Ubuntu Phone OS” auf den Markt kommen.

Zum Schluss noch die ein oder anderen Videos von dem Betriebssystem und auch ein erstes Hands-On:

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an