CES: Vorstellung von Sonys neuem Flaggschiff Xperia Z

Sony Polen hat auf seiner Facebookseite bereits ziemlich geheimnisvoll angekündigt, dass es am 8. Januar etwas Neues zu sehen geben wird. Das besagte Datum ist der erste Tag der CES in Las Vegas und es handelt sich dabei sehr wahrscheinlich um das neue Flaggschiff Xperia Z.

In den letzten Tagen erschienen bereits scheinbar offizielle Pressebilder, welche das Xperia Z von Sony zeigen. Die polnische Facebook Seite von Sony hat neben einem Bild eines Power-Buttons auch folgendes gepostet (übersetzt via Google):

Glass.
Beautiful reflection of reality.
True, at your fingertips.

Mirror.
I look at myself. I look at her.
I look at the world.

More information on 8th January …

Diese Worte lassen vermuten, dass bei dem neuen Flaggschiff, ähnlich wie beim Nexus 4, mit viel Glas gearbeitet wird und ein komplett verglastes Smartphone* zu erwarten ist. Das ein Spiegel erwähnt wird könnte entweder schlicht auf die verglaste Oberfläche hinweisen, welche auch ein wenig spiegelt oder auf eine verspiegelte Oberfläche ähnlich dem bereits älterem Samsung* SGH-U700.

Laut dem koreanischen Blog SonyXP soll das Smartphone* in Korea etwa 19.990 Thai Baht (etwa 500 Euro) kosten, in Europa wird der Preis jedoch sicher noch etwas höher liegen. Der Verkauf soll gegen Ende des ersten Quartals beginnen, was also März oder April bedeuten könnte. Alle offiziellen Infos wird es am 8. Januar auf der CES geben.

via mobiflip.de smartdroid.de

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.