lg-nexus-4-4.2.2-e1357909929242

Google Nexus 4 mit Android 4.2.2 Jelly Bean in Brasilien aufgetaucht (Video)

Ende Oktober hat Google nicht nur die vierte Generation des Nexus-Smartphones vorgestellt, sondern auch die nächste Version von dem Android-Betriebssystem. Die neue Iteration enthält aber nicht nur neue Funktion, sondern hat auch noch die ein oder anderen Bugs an Bord. Im Netz ist nun ein Foto von einer neuen Android-Version aufgetaucht, die womöglich bald erscheinen könnte.

LG Electronics wird die Produktion des neuen Google-Smartphones* in kleinen Schritten nach Brasilien auslagern. Die Herstellung ist bereits am 5. Januar 2013 angelaufen und in Folge dessen soll eines der ersten Geräte, welches aus der neuen Fabrik stammen soll, in freier Wildbahn aufgetaucht sein. Interessanter ist allerdings, dass das Exemplar mit Android 4.2.2 ausgestattet sein soll. Der Fund wurde anhand von zwei Bildern dokumentiert, die aber auch gefälscht sein könnten. Das erste Foto zeigt die neue Android-Versionsnummer und eine angepasste Baseband-Version. Zweiteres präsentiert ebenfalls das Jelly-Bean-Logo und die neue Android-Version.

Es bleibt aber zu bedenken, dass man die Bilder mit relativ geringerem Aufwand fälschen kann. Die Versionsnummer kann einfach über die Build.prop angepasst werden und auch das oben zu sehenden Foto ist mit etwas Photoshop-Arbeit schnell erstellt. Falls die Bilder aber wirklich echt sind, werden wir in Kürze ein neues Update erhalten und hoffentlich auch die ein oder anderen Fehlerbehebung bekommen.

[box type=“info“ color=“#751822″ bg=“#f1f2f4″ radius=“20″ border=“#f5f5f5″]Update:
Nach den Fotos ist jetzt auch ein erstes Video im Netz aufgetaucht, welches die Beweislage untermauert. Es könnte also in Kürze das Update auf Android 4.2.2 erscheinen.

[/box]

Quelle Adrenaline.br via AndroidAuthority

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...