Google Nexus 4: Versandbestätigungen trudeln ein – Bumper ebenfalls verfügbar

Seit zwei Tagen ist das Google Nexus 4 wieder im Play Store vorzufinden und ist auch jetzt immer noch erhältlich. Die erhöhte Produktion bei LG Electronics scheint seine Wirkung zu zeigen, denn die Geräte werden weiterhin mit einer Lieferzeit von eins bis zwei Wochen angegeben. Mittlerweile trudeln die ersten Versandbestätigungen ein und auch der Bumper steht ab sofort zur Verfügung.

Die ersten Leser haben uns darüber informiert, dass die Bestellung des Google Nexus 4 bereits bearbeitet wurde und die Lieferung am gestrigen Abend rausgegangen ist. Die Lieferzeit von eins bis zwei Wochen kann Google also erneut übertrumpfen und nach weniger als zwei Tagen haben die ersten Kunden eine Versandbestätigung erhalten. Der Suchmaschinenriese scheint also die Produktion wieder in den Griff bekommen zu haben oder die allgemeine Anfrage hat sich auf Grund der Gerüchte über eine neue Generation geschmälert. Bislang war nämlich das Nexus-Smartphone* immer in wenigen Stunden ausverkauft, momentan hat aber auch nach zwei Tagen nicht einmal die Lieferzeit geändert. Ein Anzeichen dafür, dass die Anfrage gesunken ist.

Darüber hinaus steht nun auch der 20 Euro teure Bumper für das Google Nexus 4 im Play Store zur Verfügung. Das Zubehör soll das Smartphone* vor Beschädigungen bei Stürzen schützen. Der Bumper wiegt insgesamt 20 Gramm und verfügt über die Ausmaße von 133.9 x 68.7 x 9.1 mm. Die Lieferzeit beträgt ebenfalls eins bis zwei Wochen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.