google_asus_nexus_7_header11-620×427

Google Nexus 7: Nächste Generation mit Full HD-Display zur Google I/O im Mai?

Im letzten Jahr am 27. Juni hat Google das Nexus 7 offiziell vorgestellt und den Tabletmarkt mit einem geringen Preis von 199 Euro zum Wanken gebracht. Das Gerät konnte sich überaus gut verkaufen und ist im Grunde neben dem Kindle Fire der einzige Konkurrent zum iPad. Der Nachfolger scheint jetzt in den Startlöchern zu stehen und könnte im Rahmen der Google I/O im Mai vorgestellt werden.

Der taiwanesische Branchendienst DigiTimes hat mal wieder aus dem Nähkästchen geplaudert und erste Informationen über den Nachfolger des Nexus 7 veröffentlicht. Die neue Generation des Google-Tablets soll ebenfalls von ASUS hergestellt werden und natürlich weiterhin ein 7 Zoll großes Display* besitzen. Dieses Mal soll das Unternehmen allerdings auf eine FullHD-Auflösung setzen, um sich von der Konkurrenz etwas abzuheben. ASUS würde somit eine Pixeldichte von 314 ppi erreichen und sowohl das Kindle Fire HD als auch das iPad mini in den Schatten stellen.

Die Preise sollen auch beim neuen Modell im gleichen Bereich liegen und es wird davon ausgegangen, dass die 16GB-Version erneut zwischen 199 Euro und 249 Euro kosten wird. Eine 3G-Variante könnte dann für 299 Euro zur Verfügung stehen. Die Präsentation ist wie gesagt auf den Mai datiert und könnte dieses Mal auch in Deutschland von Anfang an erhältlich sein.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...