Huawei Ascend G615: Neues Quad-Core-Smartphone für wenig Geld

In diesem Jahr werden nicht nur FullHD-Smartphones im Mittelpunkt stehen, sondern auch günstige Quad-Core-Smartphones sind im Kommen und könnten für einen hohen Absatz bei den Herstellern sorgen. Huawei* Technologie hat soeben den Anfang gemacht und das Ascend G615 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das neue Huawei*-Smartphone* ist mit einem IPS Plus Display* ausgestattet, welches über eine Bildschirmdiagonale von 4,5 Zoll verfügt und mit 1280 x 720 Pixeln auflöst. Angetrieben wird das Ascend G615 von dem K3V2 Quad Core-Prozessor, der jeweils mit 1,4 GHz getaktet ist und eine 16-kernige Grafikeinheit besitzt. Das chinesische Unternehmen setzt auf einen Arbeitsspeicher in Höhe von einem Gigabyte und ansonsten kommt ein interner Speicher von 8 Gigabyte zum Einsatz, der mittels einer microSD-Karte erweitert werden kann. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 8 Megapixel und BSI Sensor verbaut, auf der Front wird auf eine 1,3 Megapixel-Kamera gesetzt. Ansonsten ist das Smartphone* mit einem 2150 mAh großen Akku ausgestattet und soll eine Standby-Zeit von bis zu 350 Stunden ermöglichen. Als Betriebssystem wird leider noch auf Android* 4.0 Ice Cream Sandwich gesetzt, doch im März möchte Huawei* ein Update auf Android* 4.1 Jelly Bean bereitstellen.

Preislich liegt das Ascend G615 im unteren Bereich und ist mit 299 Euro vergleichsweise sehr günstig. In Deutschland soll das neue Smartphone* ab Februar vorerst exklusiv bei Amazon, Conrad und Cyberport* in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein. Im März soll es dann auch im restlichen Handel aufschlagen.

Die Kollegen von BestBoyz konnten auch bereits ein erstes Hands-On des Gerätes anfertigen und somit einen genaueren Eindruck vermitteln:

via mobileroundup

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...