Nokia Lumia 920: Kameravergleich der neuen Firmware zeigt Verbesserungen

Nokia Lumia 920: Kameravergleich der neuen Firmware zeigt Verbesserungen


Links: Alte Rechts: Neue Firmware

In den letzten Wochen erfreut sich das Nokia Lumia 920 großer Beliebtheit und scheint bei einer Vielzahl von Nutzern ein zu Hause gefunden zu haben. Das Highlight des finnischen Flaggschiffes ist ganz eindeutig die herausragende Kamera, die sogar bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gute Ergebnisse erzielt, aber auch bei der Bildstabilisierung neue Standards setzt.

In den Vereinigten Staaten und Kanada hat Nokia mittlerweile das erste Firmwareupdate ausgerollt, welches nicht nur einige Fehler behebt und die Stabilität des Systems optimiert, sondern interessanterweise auch die ein oder anderen Verbesserungen bei der Fotoqualität durchführt. In der vorherigen Firmwareversion war eine gewisse Detailunschärfe bei den Bildern des Lumia 920 festzustellen, die das Update allerdings beheben soll. Die Bilder sollen um einiges schärfer ausfallen und detailreicher sein. Die Kollegen von Wpcentral haben die neue Version genauer angeschaut und einen Vergleich zwischen alter und neuer Firmware aufgestellt.

Die Bilder wurden immer auf einem Stativ aufgenommen und beide Geräte haben die Fotos natürlich mit den selben Einstellungen ausgelöst. Das Ergebnis der Aufnahmen zeigt eindeutig, dass Nokia noch einmal ordentlich unter der Haube geschraubt hat und die Qualität weiter optimieren konnte. Die Schärfe und ebenfalls der Weißabgleich ist im Vergleich besser geworden.

Das Update wird in Deutschland und weiteren europäischen Ländern leider erst Anfang Februar erscheinen, aber die aufgestellten Fotos geben euch schon einmal im Voraus einen kleinen Eindruck über die verbesserte Kameraqualität. Noch mehr Bilder sind natürlich bei den Kollegen zu finden.

Links: Alte Rechts: Neue Firmware

Links: Alte Rechts: Neue Firmware

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an