Samsung Galaxy Note 2: Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean wird ausgerollt


Samsung* pflegt seine Gerätschaften momentan auf höchstem Niveau und stattet ein Smartphone* nach dem anderen mit einem Jelly-Bean-Update aus. Das Samsung* Galaxy Note 2 ist bekanntlich bereits mit Android* 4.1.1 auf den Markt gekommen und besitzt in dieser Version schon einen großen Funktionsumfang. Ab sofort erhält das Smartlet aber eine neue Software-Aktualisierung auf Android* 4.1.2 und damit natürlich auch einige weitere Features.

Das südkoreanische Unternehmen hat mit der Ausrollung von Android* 4.1.2 Jelly Bean für das Samsung* Galaxy Note 2 begonnen und stattet das beliebte Smartlet mit einigen neuen Funktionen aus. Das Update stand bislang nur in Polen und Schweden zur Verfügung, wird allerdings ab sofort auch in Deutschland an die Geräte verteilt. Die neue Version wird bekanntlich in mehreren Wellen ausgerollt, daher werden nicht alle Smartphones gleichzeitig das Update erhalten.

Das Update ist ungefähr 185 Megaby groß und kann wie gewohnt entweder über die OTA-Funktion oder über KIES installiert werden. Unter “Einstellungen -> Über das Telefon -> Softwareupdates -> Jetzt prüfen” kann überprüft werden, ob die neue Version verfügbar ist.



  1. B-One

    Moin… ich hab das update heute morgen auch ota gezogen. Allerdings war mein update 196 mb gross und ich habe buildnummer ……..DLL4

    Wo ist da denn jetzt der Unterschied??


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar