Samsung Galaxy Note 8.0: Erstes Pressebild gibt Ausblick auf zukünftiges Design?

Samsung Galaxy Note 8.0: Erstes Pressebild gibt Ausblick auf zukünftiges Design?

Erst gestern hat sich der Samsung Electronics Präsident JK Shin zu den Gerüchten über das Galaxy Note 8.0 geäußert und bestätigt, dass das neue Tablet mit der Bildschirmdiagonalen von 8 Zoll im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona präsentiert wird. Zu dem neuen iPad-mini-Konkurrenten sind bereits genaue Spezifikationen im Netz aufgetaucht und nun ist auch das erste Bild erschienen.

Die Rückseite des abgebildeten Tablets erinnert sehr stark an das Samsung Galaxy Note 2 und weißt die typischen Designmerkmale des übergroßen Smartphones auf. Im unteren Bereich ist wie gewohnt der drucksensitive Stylus namens S-Pen zu finden. Die Front besitzt allem Anschein nach durch einen metallischen Rahmen, der in ähnlicher Form auch im großen Bruder dem Galaxy Note 10.1 zum Einsatz kommt. Die Echtheit des Bildes ist allerdings ungewiss, denn die gezeigte Oberfläche auf dem Tablet entspricht auf den ersten Blick eher der Galaxy Tab-Serie und nicht der Note-Reihe.

Die abgebildeten Spezifikationen stimmen jedoch mit den bereits bekannten Daten überein. Sowohl die Auflösung von 1280 x 800 Pixeln als auch der Quad Core-Prozessor mit 1,6 GHz wurden im Vorfeld schon mehrfach von der Gerüchteküche erwähnt. Ich persönlich hoffe aber, dass Samsung sich etwas Neues einfallen lässt und nicht auf das oben zu sehende Design setzt.

via SamMobile

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an