galaxy_note_8-1

Samsung Galaxy Note 8.0 in freier Wildbahn gesichtet (Update)

Der Mobile World Congress in Barcelona steht vor der Tür und in einem Monat startet die größte Messe rund um Smartphones und Tablets. Im Rahmen dieser Messe wird Samsung ein neues Galaxy Note-Tablet der Öffentlichkeit präsentieren, welches eine Bildschirmdiagonalen von 8 Zoll besitzen wird und nach den neusten Bildern große Ähnlichkeiten mit der Galaxy-Smartphone*-Serie besitzt.

Der italienischen Blog dday konnte allem Anschein nach das neue Tablet namens Samsung Galaxy Note 8.0 in freier Wildbahn entdecken und hat das Gerät kurzerhand in ein paar Bildern festgehalten. Ein Samsung-Mitarbeiter soll das Tablet vor den Augen anderer Leuten verwendet haben und so könnte das endgültige Produkt wirklich das gezeigte Aussehen besitzen. Es kann sich natürlich nur um ein bearbeitetes Bild handelt, jedoch setzte ich eher darauf, dass die Südkoreaner hier einen gezielten Leak durchgeführt haben. Besonders auffällig sind etwas abgerundeten Seiten und die hervorstehende Kamera auf der Rückseite. Ansonsten sieht das Ganze wie ein etwas langgezogenes Samsung Galaxy S3 aus und besitzt sogar den traditionellen Home-Button, über den sein großer Bruder, das Samsung Galaxy Note 10.1, nicht verfügt.

Der Erfolg des neuen Formfaktors wird natürlich nicht nur durch das Design beeinflusst, sondern vor allem durch den zukünftigen Preis. Samsung müsste definitiv den ärgsten Konkurrenz, das iPad mini, unterbieten, um auch hohe Verkaufszahlen einzufahren. Die Spezifikationen sind jedenfalls relativ ansehnlich und neben der neusten Android-Version 4.2 Jelly Bean könnte das Tablet auch über ein 8,0 Zoll großes TFT-Display* mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln verfügen. Ansonsten wird spekuliert, dass ein 1,6 GHz Quad Core-Prozessor, 2 GB RAM, eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite, eine Frontkamera mit 1,3 Megapixel und ein Akku in Höhe von 4600 mAh zum Einsatz kommen soll. Auf den Markt soll das Gerät entweder in einer 3G- oder WiFi-Version kommen und entweder mit 16 oder 32 Gigabyte ausgestattet sein.

[box type=“info“ color=“#751822″ bg=“#f1f2f4″ radius=“20″ border=“#f5f5f5″]Update:
Ein weiteres Bild des Samsung Galaxy Note 8.0 ist bei den Kollegen von FrAndroid aufgetaucht und bestätigt ohne große Überraschungen den Einsatz von dem drucksensitiven S-Pen.

[/box]

via SamMobile

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...