Samsung Galaxy Note 8.0: Nähere Informationen zum nächsten Samsung-Tablet

Das Samsung-Tablet mit der Bezeichnung GT-N5100 schwirrt schon länger durch die Blogosphäre und könnte in wenigen Wochen auch endlich enthüllt werden. Vorab konnten die Kollegen von SamMobile wieder einmal detaillierte Informationen über das Tablet in Erfahrung bringen, die behauptet, dass das neue Tablet als Samsung Galaxy Note 8.0 auf den Markt kommen wird.

Wie der Name schon sagt soll das neue Tablet über ein 8 Zoll großes TFT-Display* verfügen, welches eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln besitzt. Intern wird das Gerät noch unter den Codenamen „Kona“ gehandelt und soll sich im Mittelfeld der Note-Serie positionieren. Neben dem Display* gehört ein Arbeitsspeicher von zwei Gigabyte und eine Frontkamera mit 1,3 Megapixel sowie eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite zu den Spezifikationen. Für die nötige Laufzeit soll ein 4600 mAh großer Akku sorgen und ansonsten gibt es natürlich auch die üblichen Standards wie Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, UMTS, HSPA+ und A-GPS. Das Android*-Tablet mit S-Pen-Unterstützung soll 330 Gramm wiegen und über die Abmessungen 211,3 × 136,3 × 7,95 mm verfügen. Als Betriebssystem soll sogar direkt Android* 4.2 Jelly Bean zum Einsatz kommen.

Das Samsung Galaxy Note 8.0 soll in mehreren Varianten auf den Markt kommen, zum einen einmal mit (GT-N5100) und einmal ohne (GT-N5110) ein 3G-Modul und zweites in einer 16 GB oder 32 GB Speichervariante, die allerdings auch jeweils noch durch eine microSD-Karte erweitert werden kann. Als Präsentationstermin könnte Samsung den Mobile World Congress in Barcelona gewählt haben, der gegen Ende Februar stattfindet.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...