Samsung Galaxy S2 & Note: Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean zwischen Januar/Februar

Samsung Galaxy S2 & Note: Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean zwischen Januar/Februar

Vor knapp zwei Wochen ist erstmalig die ernüchternde Meldung über die Verschiebung von Android 4.1.2 Jelly Bean für das Samsung Galaxy S2 und Galaxy Note zu Tage gekommen. Es wurde damals nur bestätigt, dass das Update leider erst im nächsten Jahr ausgerollt werden soll, aber ein genaues Datum wurde nicht genannt. Jetzt konnte wenigstens ein ungefährer Zeitraum in Aussicht gestellt werden.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass das Jelly-Bean-Update für die ein oder anderen Geräte nicht wie angekündigt erscheint und länger auf sich warten lässt als gedacht. Anfangs sollte die Aktualisierung im November ausgerollt werden, aber kurze Zeit später wurde der Termin auf Dezember und schlussendlich auf das neue Jahr angesetzt. Die bekannte Samsung-Fanseite SamMobile hat sich nun über Twitter zu Wort gemeldet und für Gewissheit im Termin-Wirrwarr gesorgt. Das Update auf Android 4.1.2 soll zwischen Januar und Februar nächsten Jahres für das Samsung Galaxy S2 und Galaxy Note aufschlagen. Grund für die Verspätung ist unter anderem die kürzlich aufgetauchte Sicherheitslücke im Exynos-Prozessor und eine möglichst stabile Ausrollung der Softwareaktualisierung. Jegliche Ländern sollen innerhalb eins bis zwei Wochen mit der neuen Android-Version ausgestattet werden.

SamMobile, die gewöhnlich sehr gute Quellen bei Samsung besitzen, kann man definitiv vertrauen und daher rechnen wir stark mit einer Veröffentlichung zwischen Januar und Februar. Wann die Geräte mit einem Provider-Branding das Update erhalten ist allerdings nicht bekannt und Telekom- sowie Vodafone-Kunden müssen sich vielleicht noch ein paar Wochen länger gedulden.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • Mark

    Mich nervt diese Updatepolitik, die erstens immer über Dritte erfolgt und zweitens – wenn von offizieller Seite angekündigt – nie pünklich ist. Ich hatte erst ein Samsung Handy mit dem bada Betriebssystem, bei dem sich die Update über ein Jahr nach offizieller Ankündigung verschoben haben. Schon diese Updatepolitik lies mich das OS wechseln. Jetzt der gleiche Mist wieder, liegt wohl scheinbar eher an Samsung. Das nächste Handy wird dann wohl kein Samsung mehr sein, da mir da der Kundenkontakt von offizieller Seite völlig fehlt. Schade.

  • Pingback: Samsung Galaxy Note & S2 Android 4.1 Update im Januar/Februar | traceable.de()

  • Pingback: Samsung Galaxy S2 und Galaxy Note: Android 4.1.2 Jelly Bean soll im Januar/Februar kommen • techmedialife.de()

  • Walter

    November- Dezember-Jänner oder Februar!!! vielleicht März oder April? käme noch Mai, Juni, Juli usw. in Frage! Oder vielleicht gar Nicht!! Mir reicht es, werde mir nie wieder ein Produkt von Samsung kaufen. Bin schon mit dem Samsung Tab P1000 gleich zweimal (für mich und meine Frau) als Kunde im Stich gelassen worden.
    Der Kundendienst bei Samsung Wien ist auch eine Zumutung! Nie wieder!!!

  • Pingback: Andr0talk - Seite 6924 - Android-Hilfe.de()

  • christian

    Hey hey_

    Ich verstehe diese ganzen Kommentare immer nicht, dass man Samsung-Produkte nicht mehr wegen der Update Politik kaufen möchte.

    Natürlich läuft nicht immer alles glatt. Und dass Samsung sich bei bada wirklich damals mächtig Zeit gelassen hat, ist kein Geheimnis. Aber glaubt ihr,dass es bei anderen Unternehmen/Firmen besser aussieht?

    Als Diensthandy habe ich ein htc Desire S. Bis zum heutigen Tage warte ich auf irgendein Update von 2.3.6 auf höhere Versionen. In dieser Zeit gab es seitens Samsung für das S2 die 4.0.3 > ein Sicherheitsupdate > 4.0.4 > Sicherheitsupdate.

    Bei htc, obwohl versprochen, gar nichts!

    Sony lässt die Leute ebenfalls sitzen! Motorola ist sowieso der letzte Müll!

    Welches Produkt wollt ihr euch bitte kaufen? Von welchem denkt ihr, dass es besser ist?!

    Und ich kann zu keinem Produkt, was ich von Samsung besitze, etwas Negatives schreiben. Bei einem Problem gibt es eine kostenlose ServiceHotline, die immer hilft und mit Rat und Tat nur Seite steht. E-Mails werden schnell und kompetent beantwortet!

    Was genau denkt ihr ist bei anderen Firmen besser?

    Ist euer Notebook defekt, holt Samsung es ab, repariert es, bringt es wieder.

    Diesen Service möchte ich einmal bei Sony sehen. Nach einem halben Jahr war mein Akku vom Sony Notebook defekt. Herzlichen Glückwunsch!

    Ihr werdet nichts besseres zur Zeit finden!

    Aber macht, was ihr für richtig haltet!

    Und dass das 4.1.2 noch nicht offiziell draußen ist, geschieht, um uns Benutzer vor dem Sicherheitsleck zu schützen. Möchte mal sehen, wenn euer S2 extern übernommen wird, wie dann das Geschrei ist, nur weil man nicht abwarten konnte.

    Beginnt endlich mal das Gute zu sehen und nicht immer nur das Negative! Das nervt.

    Trotzdem viele Grüße und ein erfolgreiches Jahr an alle …

    • HMHOSSI

      Das muss ich dir in jedem Punkt recht geben!! Ich habe 4.0.4 … Und mein Note läuft und läuft und läuft … Ist mir völlig egal wann diese Update kommt!! Mein Note geht…. (Never Change To Running Systems) In diesem Sinne

    • Nils

      Verstehe Deinen Kommentar nicht. Für das HTC Desire S steht doch schon seit ein paar Monaten ein Update auf Android 4.0 zur Verfügung – nur eben nicht OTA. Dieses muss über die HTC Seite heruntergeladen und per USB installiert werden, da das Gerät neu partitioniert werden muss (d. h. kompletter Datenverlust).

  • Galaxy s 2

    Lohnt sich wirklich das Update ?? Wird das Galaxy dadurch nicht langsamer ?

    • anonym :-)

      Nein es wird nicht langsamer.Es wird nur dieses aussehen von einem s3 haben

      • Rick

        Samsung steuert mit ihrer Update Politik die Kunden direkt zu den billigen Note Replikanten da ist es billiger und man kauft dann immer wenn die neue Software draussen ist mach weiter so Samsung

  • Mike

    @Walter und Mark , kauft euch doch ein iiiiiiphone da weis jeder das es ausspioniert wird lach mich tot @mark wenn du nicht wüsstest das was neues kommt würde dir dein Gerät vollkommen ausreichen alleine der Gedanke daran etwas neues und vielleicht besseres zu erhalten aber noch etwas warten zu müssen lässt Dich wie einen 3 jährigen reagieren der ein neues Geschenk erwartet . @mark , falls Dich der persönliche Service unbefriedigt lässt kann ich es verstehen wir sind alle nur Menschen der eine so der andere so, ich habe mit Samsung keine negative Erfahrungen gemacht klar das update kommt morgen oder übermorgen Lächel oder eben erst in einem Monat. Was soll’s wenn es da ist, ist es da uuuuund ich werde mich darauf freuen was es neues bringt so wie immer weshalb kann in dieser Welt niemand mehr auf etwas warten????? Alles muss jetzt und sofort traurig traurig …… Mit besten Grüßen an alle Mike .

  • robert

    Nen Nexus kaufen und ihr habt all diese Probleme nicht :b

  • http://www.facebook.com/messert1 Michael Essert

    Ohje, Wiso regensich so Viele über die verzögerrung auf? Wer nicht warten kann, sollte Google-Suche nutzen, und nach einer JB Rom suchen. Hab das auch gemacht,und seit 1 Monat JB 4.1.2 StockRom drauf. Läuft Super. Ansonstet wartet einfach. Denn wenn Euer System Stabil läuft, ist ein Update nicht zwingend Notwendig!

  • Pingback: Samsung Galaxy S2 & Note: Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean zwischen ... - Galaxy Smartphone Samsung()

  • Jovan

    Mich nervt ebenfalls die Update-Politik bei den Samsung-Geräten, warte nun seit einigen Monaten auf dieses Jelly Bean Update für mein Note. Das kann es doch nicht sein, dass man solange auf ein Update fürs Note warten muss. So alt ist es auch wieder nicht, Ich habe es am Release-Tag gekauft. Kaum war das SGS 3 draußen schon vergisst man den Vorgänger und den Note? :(. finde ich doof!.. Wenn die Update Geschichte alles wäre, ginge es noch. Zudem kommt die Geschichte mit den Einbrennungen Im/Unterm Display ins Spiel. Mein Note ist Knapp 1,3 Jahre Alt, nun habe ich das Komplette Whats-App Gesprächs Fenster + Tastatur im Display eingebrannt. Mein Fazit: Maßlos enttäuscht..

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an