Samsung Galaxy S4: Samsung Libanon dementiert Marktstart im Mai

Samsung Galaxy S4: Samsung Libanon dementiert Marktstart im Mai

Vor einigen Tagen hatte Samsung auf seiner libanesischen Facebook Seite das Erscheinen des neuen Flaggschiffs Galaxy S4 vor Mai 2013 dementiert. “The Galaxy SIV won’t be released before May 2013″. Diese Meldung bremste ein wenig die Freude derjenigen aus, die eine Vorstellung des S4 bereits auf dem MWC Ende Februar erwartet haben.

Einige Tage später wurde die Aussage seitens Samsung Libanon als trivial gekennzeichnet, da “all Galaxy S series are released between late April and early May”. Da diese Meldung trotzdem in der gesamten Blogosphäre umherging wurden inzwischen alle alten Meldungen gelöscht und in einer neuen Meldung als Fehler bezeichnet.

We as a page have no news on the release of the Galaxy SIV, the info shared was done by mistake.

Damit stehen wir wieder am Anfang, da dies die bisher einzige halbwegs offizielle Samsung-Meldung mit Bezug auf das Startdartum des neuen High-End-Modells war. Ob Samsung auf dem im Februar stattfindenden MWC weitere Infos über das Smartphone bekannt gibt oder wir auf einen Unpacked Event im März warten müssen, ist daher leider genau so offen wie die technischen Daten des nächsten Flaggschiffes.

Da Samsung bisher jedes Jahr neue Maßstäbe gesetzt hat, könnte das Smartphone mit einem 5 Zoll FullHD S-AMOLED Display, einem starken Quad-Core Prozessor, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und natürlich einer 13 Megapixel Kamera auf den Markt kommen.

Quelle: Samsung Libanon

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • Stefan

    scheiß auf samsung libanon, hat eh nicht zu sagen und damit zu tun was der hauptkonzern tut.

  • Bonx

    Sind das Gerüchte mit den Daten auf dem Bild oder schon sicher?

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      Gerüchte

  • Pingback: Galaxy S4 Release im Mai dementiert | 1a-android

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an