Sony Xperia Z: Erscheinung in Deutschland gegen Anfang März

Die Consumer Electronic Show in Las Vegas geht dem Ende zu und eine Reihe von Neuheiten wurden auf der Messe vorgestellt. Eines der Highlights in diesem Jahr sind sicherlich die 5-Zoll-Smartphones mit FullHD-Display und weit vorne dabei spielt das Sony Xperia Z. Das neue Flaggschiff des japanischen Unternehmens wird laut der eigenen Pressemitteilung bereits im ersten Quartal diesen Jahres in Deutschland erscheinen.

Neben dem offiziellen Termin haben aber die ein oder anderen Elektronikhändler und die Netzbetreiber genauere Angaben für das Erscheinen des Sony Xperia Z getätigt. Der Münchner Provider O2* hat beispielsweise auf der eigenen Webseite verlauten lassen, dass das neue High-End-Smartphone* von Sony ab März in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein wird. Vodafone* dagegen hat nur eine baldige Verfügbarkeit in Aussicht gestellt. Zu den Preisen haben sich die Netzbetreiber nicht geäußert, aber sowohl unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers als auch die Angaben der Onlineshops belaufen sich auf 649 Euro.

Bei beiden Netzbetreibern gibt es darüber hinaus noch auch die Möglichkeit sich für ein Modell vormerken zu lassen. Sobald die Geräte verfügbar sind, wird man per E-Mail benachrichtigt und kann das Smartphone* bestellen.

via



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar