15MBPR_Zebras_13MBPR_Canyon_PRINT

Apple aktualisiert Prozessoren und senkt Preise vom Retina MacBook Pro & MacBook Air

Apple hat soeben per Pressemitteilung bekannt gegeben, dass das MacBook Pro mit Retina Display* ab sofort etwas günstiger als auch schneller im Apple Online Store zur Verfügung steht. Im Rahmen einer kleinen Aktualisierung hat das Unternehmen aus Cupertino dem leistungsstarken Macbook einen Prozessor mit erhöhter Taktfrequenz spendiert und gleichzeitig auch die Preise reduziert. 

Der Preis vom 13 Zoll Retina MacBook Pro mit 128 Gigabyte Flashspeicher wurde von 1,699 Euro auf 1,499 Euro gesenkt. Das Modell mit dem doppelten Speicher von 256 Gigabyte wurde ebenfalls auf 1,699 Euro reduziert und hat gleichzeitig auch noch einen schnelleren Prozessor mit 2,6 GHz (vorher 2,5 GHz) erhalten. Der große Bruder mit 15 Zoll hat keinen niedrigeren Preis bekommen, sondern in der Speicherausstattung mit 256 Gigabyte einen Prozessor mit 2,4 GHz statt den bisherigen 2,3 GHz. Das Modell mit 512 Gigabyte Flashspeicher hat auch einen Prozessorschub von 2,6 GHz auf 2,7 GHz spendiert bekommen, aber daneben auch noch eine Erhöhung des Arbeitsspeicher auf 16 Gigabyte (vorher 8 GB RAM). Zu guter Letzt hat Apple den Preis vom MacBook Air 13 Zoll mit 256 Gigabyte von 1,499 Euro auf 1,399 Euro gesenkt.

In jedem Fall eine positive Entwicklung, jedoch ein sehr überraschender Schritt. Die Kalifornier haben bislang solche Reduzierungen rigoros gemieden und bis zur nächsten Generation einen konstanten Preis behalten. Es könnte ein Zeichen dafür sein, dass die zukünftigen Modelle nicht in nächste Zeit das Licht der Welt erblicken werden und vielleicht erst in der zweiten Jahreshälfte zum Vorschein treten.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...