Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 für iPhone 4S – Jailbreak-Nutzer kein Update durchführen

Im Zuge der Einführung von iOS 6.1 hat Apple leider nicht nur mehrere Fehler im mobilen Betriebssystem behoben, sondern auch die ein oder anderen neuen Probleme ins Spiel gebracht. Die Netzbetreiber Vodafone* und Drei haben erst vor kurzem ihren iPhone 4S-Kunden eine Empfehlung mitgeteilt, auf Grund von  Verbindungsabbrüchen bei der neuen iOS-Version, keine Aktualisierung durchzuführen. Apple hat sich dieser Problematik angenommen und soeben ein Update auf iOS 6.1.1 veröffentlicht.

Apple hat soeben die außerplanmäßige Aktualisierung freigegeben, die wegen den anhaltenden Netzfehlern nur für das iPhone 4S zur Verfügung steht und die gewohnte Verbindungsqualität wiederherstellt. Das Update steht wie gewohnt über die „Over-the-Air“-Funktion zur Verfügung und ist um die 23 Megabyte groß. Eine Installation über iTunes kann aber natürlich auch durchgeführt werden. In einem entsprechenden Hilfedokument befasst sich das kalifornische Unternehmen mit dem Update und gibt eine kurze Beschreibung bekannt:

About iOS 6.1.1 Software Update: This update fixes an issue that could impact cellular performance and reliability for iPhone 4S.

Jailbreak*-Benutzer sollten sich allerdings von dem Update fernhalten und keine Aktualisierung durchführen. Es ist zu empfehlen schnellstmöglich die SHSH-Blobs mit Hilfe von TinyUmbrella zu sichern, um ein zukünftiges Downgrade zu gewährleisten. Es gibt bislang noch keine Stellungnahme von den Jailbreak*-Entwicklern, jedoch könnte Apple ebenfalls die Sicherheitslücken für Evasi0n geschlossen haben. Vorerst sollten Jailbreak*-Benutzer nicht das iPhone 4S aktualisieren.

[box type=“info“ color=“#751822″ bg=“#f1f2f4″ radius=“20″ border=“#f5f5f5″]Update:
Planetbeing hat soeben verkündet, dass der Untethered Jailbreak auch unter iOS 6.1.1 funktioniert. Das Evasi0n-Tool wird in Kürze die neue Version für das iPhone 4S unterstüzen und dann können die Benutzer auch ein Update durchführen.

[/box]



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.