BlackBerry-Z10-Teardown

BlackBerry Z10: Innereien weisen Hardware-Ähnlichkeiten mit Samsung Galaxy S3 LTE auf

BlackBerry hat die Karten auf den Tisch gelegt und nicht nur das neue Betriebssystem vor Kurzem präsentiert, sondern auch das Flaggschiff namens BlackBerry Z10. Das Gerät hat vielerorts für Aufmerksamkeit gesorgt und die intuitive Gestensteuerung gepaart mit potenter Hardware könnte den ein oder anderen Kunden überzeugen. Die Bastler von UBM TechInsights haben das gute Stück zur Brust genommen und in seine Einzelteile zerlegt.

In der genaueren Auflistung konnte man feststellen, dass das BlackBerry Z10 mehrere Komponenten aufweist, die bereits in der LTE-Version des Samsung Galaxy S3 zum Einsatz kommen. Beispielsweise verwenden die beiden Geräte den Baseband/Applikation-Prozessor MSM8960 von Qualcomm, der für die LTE-Konnektivität verantwortlich ist. Darüber hinaus verwendet BlackBerry auch vermehrt Hardware von Samsung, unter anderem der zwei Gigabyte große Arbeitsspeicher und der Flashspeicher in Höhe von 16 Gigabyte.

“All in all, the Blackberry Z10 seems to incorporate many of the component selections of the Samsung Galaxy S3 LTE,” schreibt UMB TechInsights. “It’s not certain if these decisions the designers made on what semiconductors, ICs and other modules to use were by design or by accident but based on the relative success of the Samsung Galaxy S3, it isn’t a bad model to draw from.”

Das kanadische Unternehmen hat also einen genauen Blick auf das Flaggschiff der Koreaner geworfen und sich in mehreren Dingen sogar an dem erfolgreichen Smartphone* orientiert.

via bgr

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...