Nexus 4

Google bewirbt Nexus 4 und Google Now im neuen “Live in the Now”-Werbeclip

Google hat mit dem Nexus 4 ein preisgünstiges und gleichzeitig sehr leistungsstarkes Smartphone* auf den Markt gebracht. Anfangs ließ die Verfügbarkeit noch zu Wünschen übrig, aber mittlerweile kann das High-End-Gerät sowohl im Einzelhandel als auch im Google Play Store erworben werden. Passend dazu hat Google einen weiteren Werbespot veröffentlicht, der den Fokus auf Google Now und das Nexus 4 legt.

Das einminütige Video namens “Live in the Now” zeigt das Nexus-Smartphone* in mehreren Städten und behandelt dabei den intelligenten Assistenten in unterschiedlichen Lebenssituationen. Google Now liefert dem Benutzer automatisch relevante Informationen, wie zum Beispiel genaue Abfahrtszeiten für den öffentlichen Nahverkehr oder empfehlenswerte Restaurants in der Nähe. Es können aber auch Wörter übersetzt werden und der Wechselkurs wird auch von alleine angezeigt, falls man sich in einem fremden Land befindet. Es gibt noch viele weitere Funktionen, die allerdings in Deutschland nicht so gut funktionieren wie beispielsweise in den Vereinigten Staaten. Nichtsdestotrotz bringt der Assistent einen Mehrwert mit sich und bietet auch hierzulande einen großen Funktionsumfang an.

Im Zuge dessen ist die Frage, wie oft wird die Funktion wirklich benutzt. Ich persönlich verwende den Assistenten eher selten, aber wie steht es mit euch? Kommt bei euch Google Now im Alltag zum Einsatz?

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...