HTC One oder M7: Vorstellung am 19. Februar und fünf kleine Teaser-Videos

HTC One oder M7: Vorstellung am 19. Februar und fünf kleine Teaser-Videos

HTC veranstaltet in der kommenden Woche am 19. Februar eine Pressekonferenz, in der die Produkte für dieses Jahr vorgestellt werden und sicherlich das HTC M7 a. k. a. HTC One eine große Rolle spielen wird. Im Vorfeld hat das taiwanesische Unternehmen einen kleinen Countdown auf die Beine gestellt, bei dem im Hintergrund fünf verschiedene Teaser-Videos abgespielt werden. 

Die kurzen Clips geben leider keinen großen Aufschluss über das neue Android-Flaggschiff des Elektronikkonzerns und behandeln vorwiegend kleinere Details des Gerätes. Beispielsweise können die abgeschliffenen Kanten, die bereits im Pressebild zu sehen sind, wieder erkannt werden und auch der silberne Streifen auf der Rückseite ist in den Teaser-Videos vorhanden. Zeitgleich hat HTC gestern auch auf Google+ ein entsprechendes Bild veröffentlicht und die Präsentation angekündigt. Die Grafik trägt den Namen “Tease_Cover_Global_M7″ und bestätigt somit, dass das neue Flaggschiff auf der Pressekonferenz gezeigt wird. Es bleibt aber trotzdem noch offen, ob das Gerät den Namen “HTC M7″ oder doch “HTC One” trägt. Es deutet jedoch alles auf letzteres hin.

In Deutschland wird das neue Smartphone erst zwei beziehungsweise drei Tage nach der Vorstellung in London gezeigt. Wir werden in Frankfurt vor Ort sein und euch das neue High-End-Gerät in bewegten Bildern festhalten. Ein kleiner Vergleich mit dem Google Nexus 4 und dem Apple iPhone 5 steht auch auf dem Plan.

via mobiflip

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an