htc-one

HTC One: Promo-Video bewirbt BoomSound, Zoe und BlinkFeed

htc-one

In der vergangenen Woche hat das taiwanische Unternehmen das HTC One offiziell vorgestellt und ihre Karten für dieses Jahr offenlegt. Das neue Flaggschiff kann durch ein Aluminium-Gehäuse, ein 4,7 Zoll großen FullHD-Display* und einer Ultrapixel-Kamera überzeugen. Ein erstes Hands-On haben wir bereits angefertigt und nun startet auch der Elektronikkonzern selbst die ersten Marketingmaßnahmen.

Ein erstes Promo-Video hat HTC auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht und bewirbt in dem einminütigen Clip die drei Hauptfunktionen des Smartphones*. Der so genannte Boomsound entsteht durch die zwei verbauten Lautsprecher, die auf der Front vorzufinden sind und einen Sound mit bis zu 93 Dezibel erzeugen sollen. Als zweite Funktion wird BlinkFeed angepriesen, welches der neue Homescreen des Unternehmens darstellt und Inhalte aus sozialen Inhalten, unterschiedlichen Webseiten sowie anderen Diensten in einer schicken Oberfläche anzeigt. Der Nutzer wird mit dieser Funktion immer auf dem Laufenden gehalten und kann sich seine Inhalte personalisieren. Als letzten wird die Kameramodus HTC Zoe erwähnt, der beispielsweise beim Knipsen von Bildern bereits eine Sekunde vor dem Auslösen Bilder mit 40fps schießt. Danach werden weitere zwei bis drei Sekunden gefilmt, um den perfekten Moment einzufangen. Die Kurzclips können im Nachhinein auch kombiniert und als 30 Sekunden-Video mit schicken Übergängen abgespeichert werden.

Zum Schluss natürlich noch das erwähnte Promo-Video:

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...