HTC One und Nokia Lumia 920 im Kameravergleich

lumia920_htc-one-1

Links: Lumia 920 Rechts: HTC One

Am vergangenen Mittwoch hat HTC sein neues Android*-Flaggschiff präsentiert, welches auf den Namen HTC One hört und die ein oder anderen interessanten Neuerungen aufweist. Das taiwanische Unternehmen hat sich beispielsweise bei der Kamera gegen den Megapixel-Wahn entschieden und setzt nur auf vier Megapixel. Die so genannte Ultrapixel-Kamera soll dadurch größere Pixel produzieren, die bis zu 300 Prozent mehr Licht aufnehmen können. In einem ersten Vergleich wird das Gerät mit dem Nokia* Lumia 920 gegenübergestellt, welches bekanntlich die beste Kamera besitzt.

Die Kamera ist für immer mehr Käufer ein wichtiges Kriterium für die Auswahl des Smartphones. HTC hat dies erkannt und ist mit dem neuen High-End-Smartphone* einen völlig anderen Ansatz gefahren. Entgegen der allgemeinen Auffassung ist nämlich die Anzahl der Megapixel nicht entscheidend für eine gute Bildqualität und kann in einigen Fällen sogar das Gegenteil bewirken. Eine hohe Megapixelanzahl erschwert beispielsweise die Aufnahme des Lichts und setzt einen komplexeren Vorgang voraus, um die Millionen von Pixeln zu verarbeiten. HTC hat sich deswegen für eine geringe Anzahl entschieden und setzt bei der Kamera nur auf vier Megapixel. Das soll besonders bei schlechten Lichtverhältnissen für eine gute Qualität sorgen.

lumia920_htc-one-2

Links: Lumia 920 Rechts: HTC One

Die Kollegen von Neowin haben sich das HTC One bei einem der zahlreichen Launch-Event des Gerätes geschnappt und Kamera mit dem Nokia* Lumia 920 verglichen. Die Aufnahmen wurden jeweils mit den Standardeinstellungen und ohne Blitz angefertigt. Die Fotos zeigen sehr gut, dass das HTC One durchaus seine Stärken besitzt und ein etwas schärferes sowie helleres Bild erzeugt. Das Nokia* Lumia 920 hingegen kann mit einem höheren Kontrast und intensiveren Farben auftrumpfen. Die Farben wirken bei dem finnischen Smartphone* etwas übersättigt, beim HTC One dagegen etwas ausgeblichen. Eine Kombinationen aus beiden Aufnahmen wäre sicherlich das perfekte Ergebnis.

Es bleibt zu bedenken, dass sich das HTC One noch nicht auf dem Markt befindet und bei den Launch-Event noch mit einer Vorabversion der zukünftigen Software ausgestattet ist. Die Ergebnisse sollte man daher also nicht als final ansehen, jedoch vermitteln sie einen guten ersten Eindruck über die Fähigkeiten der Ultrapixel-Kamera der Taiwaner.

lumia920_htc-one-3

Links: Lumia 920 Rechts: HTC One



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.