Huawei Ascend G510 als Einsteiger mit Dual-Core CPU und Android Jelly Bean vorgestellt [Update]

Huawei Ascend G510 als Einsteiger mit Dual-Core CPU und Android Jelly Bean vorgestellt [Update]

Ascend-G510-front-back

 

Auch im Smartphone-Segment wird durch die Chinesen in Form von Huawei Technlogies nachgelegt. Mit dem Huawei Ascend G510 dürfen wird ein Einstiegs-Smartphone begrüßen, welches weniger als 250€ kosten wird. Genauer gesagt liegt der UVP bei 219€, womit wir endgültig bei günstigen und gut ausgestatteten Smartphones angekommen sind. Konnte man in vergangenen Monaten günstige Geräte noch mit “Billigheimern” gleichsetzen, liegt mittlerweile die Messlatte deutlich höher. 

Für diesen sensationell günstigen Preis bekommt der Kunde ein Smartphone mit einem 4.5 Zoll Display und einer Auflösung von 854×480 Pixel (FWVGA) an die Hand. Mit an Bord ist Android 4.1 Jelly Bean in Verbindung mit der Huawei-eigenen Oberfläche EmUI 1.0. Als Herzstück dient ein 1.2GHz schneller QUALCOMM Snapdragon S4 MSM822 Dual-Core Prozessor.

Beim Arbeitsspeicher greift Huawei auf 512MB RAM zurück, der interne Speicher fällt mit 4GB sehr gering aus. Wirklich nutzbar sind von diesem allerdings nur 1GB, der Rest dürfte durch das OS und Apps belegt werden. Allerdings besteht die Möglichkeit den Speicher via microSD-Karte um weitere 32GB zu vergrößern. Die Primärkamera löst mit 5 Megapixel auf, die Sekundär- und Frontkamera mit 0.3 Megapixel.

Als Akku kommt eine 1750mAh starke Betterie zum Einsatz, die in Kombination mit den restlichen Komponenten in einen Body von 134 x 67 x 9,9 mm verpackt wird. 150 Gramm bringt das Huawei Ascend G510 auf die Waage und ist damit kein besonderes Leichtgewicht. Im Gegensatz dazu ist das Ascend P2 mit 141 Gramm und einem etwas größeren Display ein regelrechtes Leichtgewicht.

Das Huawei Ascend G510 wird in den Farben Schwarz und Weiß zu einem Preis von 219€ ab März 2013 auf den Markt kommen.

[Update]

Nun konnten auch wir uns vom weißen Huawei Ascend G510 beim MWC 2013 ein Bild machen. Dafür, dass das Ascend G510 zu einem sehr niedrigen Preis von ~219€ in den Handel kommen soll, ist es gut verarbeitet. Vornehmlich aus Kunststoff bestehend, fühlt sich das Ascend G510 wertig an und die Rückseite besitzt einen leichten Schimmereffekt.

Die Performance war bereits bei diesem Vorserienmodell ausreichend gut, wobei es bei aufwändigen Anwendungen an seine Grenzen stoßen dürfte. Grund dafür dürfte der zu kleine Arbeitsspeicher sein, da hier nur 512MB RAM integriert wurden. Weitere Abstriche muss man bei der Kamera machen, da diese mit ihren 5 Megapixeln bei schlechten Lichtverhältnissen an ihre Grenzen stößt.

 


Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an