Tegra 4 Benchmark

MWC: Neuer Nvidia Tegra 4 Prozessor – Benchmarks zeigen haushohe Überlegenheit

Tegra 4 Benchmark

Da die MWC die wohl wichtigste Messe für Smartphones* und Tablets weltweit ist, hat der Chiphersteller Nvidia mit dem Tegra 4 seinen neusten High-End Chip vorgestellt, mit dem er an den recht erfolgreichen Tegra 3 anknüpfen will.

In vielen Android* Smartphones* oder Tablets, und teilweise selbst im VW Golf 7, wurde bereits der Tegra 3 verbaut. Seine Leistung war gut, jedoch konnten andere Hersteller mit ihren eigenen Chips durchaus gelungene Alternativen auf den Markt bringen. Mit dem neuen Tegra 4 will Nvidia wieder der Vorreiter werden.

Auf der MWC konnten androidpolice und engadget den Tegra 4 einigen Tests unterziehen und haben die Benchmarks AnTuTu, Quadrant und SunSpider auf dem Referenz-Tegra 4 Device laufen lassen. Zum Vergleich haben sie die Werte mit dem Sony Xperia Tablet S, Asus Transformer Pad Infinity (Beide Tegra 3) und dem HTC One (Snapdragon 600) verglichen.

In dem oft verwendeten Quadrant Benchmark hat der Tegra 4 Prozessor ganze 16.593 Punkte erzielen können. Das HTC One kam trotz neustem Snapdragon Prozessor nur auf 11.746 Punkte. Die beiden Tablets sind weit abgeschlagen und können nur 4349 (Sony) und 4685 (Asus) Punkte liefern. Ähnliche Werte werden auch mit AnTuTu erzielt. Der Tegra 4 kommt auf eine beeindruckende Punktzahl von 36.317, das HTC One muss sich mit 22.678 Punkten zufrieden geben. Das Sony Tablet erreicht 11.301 und Asus 12.027 Punkte.

Im SunSpider Benchmark, bei dem die benötigte Zeit in Millisekunden gemessen wird, ist ebenfalls der Tegra 4 mit großem Abstand vorne. 494ms benötigt er für den gesamten Benchmark nur. Das HTC One braucht mit 1.124ms für den Test mehr als doppelt so lang. Das Sony Tablet mit Tegra 3 kommt auf eine Zeit von 1.608ms, das Asus Tablet braucht sogar ganze 2.012ms.

Tegra 4 Benchmarks mit Snapdragon 600 und Tegra 3

Laut diesen Benchmarks scheint Nvidia tatsächlich alle Erwartungen zu übertreffen und stellt sogar den neuen Snapdragon 600 von Qualcom spielend in den Schatten. Wenn der Prozessor eingebaut in Smartphones* und Tablets immer noch diese Leistung bringt, sollte er wohl die neue Referenz aller Android* Prozessoren werden!

Diagramm Tegra 4 Snapdragon 600 Tegra 3 Punkte

 

Diagramm Tegra 4 Snapdragon 600 Tegra 3 Millisekunden

 

via engadget androidpolice

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. GalaxyHero

    Ich hoffe immernoch das der Tegra4 ins S4 eingebaut wird. Jedoch halte ich es für sehr unwahrscheinlich. Die Gerüchte um eine Abkehr vom Exynos 5 Octa lassen jedoch hoffen.

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar