Samsung Galaxy S2 erhält Android 4.1.2 Jelly Bean doch noch nicht in Deutschland

Das Samsung* Galaxy S2 zählt mit 40 Millionen verkauften Exemplaren immer noch zu einem der beliebtesten Smartphones* weltweit. Das südkoreanische Unternehmen befasst sich auch immer noch mit dem Gerät und verteilt schon seit nunmehr zwei Wochen das Upate auf Android* 4.1.2 Jelly Bean. Bislang konnten nur die Benutzer aus Spanien, China und Südkorea davon profitieren, aber am heutigen Tag steht die Aktualisierungen auch in Deutschland zur Verfügung und erweitert das zwei Jahre alte Flaggschiffe um nützliche Neuerungen.

Die Update-Geschichte vom Samsung* Galaxy S2 ist durchwachsen und hat sicherlich die ein oder anderen verzweifelten Besitzer hinterlassen. Samsung* hat aber sein Versprechen gehalten und mit der Verteilung von Android* 4.1.2 Jelly Bean hierzulande begonnen. Ein Leser hat uns soeben darüber informiert, dass sein Gerät eine Aktualisierung auf die langersehnte Android*-Version erhalten hat. Als Beweis hat er uns noch einen Screenshot* mit der Versionsnummer, Basisbandversion und weiteren Informationen zukommen lassen. Anhand der Kernel-Version kann man erkennen, dass Samsung im Vergleich zur spanischen Firmware noch die ein oder anderen Anpassungen getätigt hat, wobei die Basisbandversion identisch geblieben ist.

Samsung hat ein umfangreiches Paket für das ältere Gerät geschnürt, welches nicht nur die Performance durch Project Butter merkbar erhöht, sondern auch bereits bekannte Funktionen wie beispielsweise PopUp-Play oder Smart Stay beinhaltet. Ferner wurden auch die Kamera-Einstellungen erweitert und natürlich kommt auch die neueste Version der TouchWiz-Oberfläche zum Einsatz. Google Now, eine erweiterte Notification Bar oder auch neue Widgets sind ebenfalls an Bord. Eine Reihe von weiteren kleineren Neuerungen sind auch noch enthalten.

Die Aktualisierung steht allerdings nur über die Software KIES zur Verfügung und benötigt etwas Geduld. Das Update repartitioniert das Gerät und verkleinert den internen Speicher des Samsung Galaxy S2 von 12 auf 11 Gigabyte. Es gehen jedoch keinerlei Daten bei dem Update verloren, ein Backup wird aber trotzdem empfohlen. Die Verteilung der Aktualisierung wird vermutlich wie immer in Wellen vonstattengehen und orientiert sich an der IMEI-Nummer des Geräts. So erhalten nicht alle Benutzer gleichzeitig das Update.

[box type=“info“ color=“#751822″ bg=“#f1f2f4″ radius=“20″ border=“#f5f5f5″]Update:
Allem Anschein nach wird das Update auch über die „Over-the-Air“-Funktion verteilt und es wird keine Repartitionierung durchgeführt. Der interne Speicher wird demnach nicht verkleinert und das Update soll ungefähr 300 Megabyte groß sein.[/box]

[box type=“info“ color=“#751822″ bg=“#f1f2f4″ radius=“20″ border=“#f5f5f5″]Update #2:
Auf Grund der vermehrten Meldungen, dass das Update bei den meisten Nutzern immer noch nicht angekommen ist, habe ich mich noch mal mit dem Leser in Verbindung gesetzt und nach einer Bestätigung über die Code-Angabe *#1234# gefragt. Es handelt sich bei dem Gerät des Lesers wohl um eine importierte Version, denn es wurde nur ein Update für die spanische Firmware vorgefunden. Der CSC-Code lautet hier: I9100FOPLS4. Die wenigen Nutzer, die ebenfalls über ein Update berichtet haben, besitzen wohl ebenfalls solch ein Gerät. Das Update in Deutschland ist also leider doch noch nicht vorhanden. Ich entschuldige mich für Fehlinformation, nächstes Mal wird direkt der CSC-Code angefordert und als Beweis mitgeliefert.[/box]

(Danke Mathias)



103 Kommentare

Schreibe einen Kommentar
  1. gobble gobble

    Falschmeldung? Bei mir weder über Kies, noch über OTA verfügbar (Stand: 08.02 11:26). Auf Sammobile ist auch kein Verweis auf ein DBT Update.

  2. Max

    Also wenn ich Moritz wäre, würde ich bei Mathias noch einmal nachhaken, welche Version vom SGS2 er denn tatsächlich nutzt und wie er an die Firmware gelangt ist. Sonst bleibt es dabei: ist eine Ente…

  3. bikt

    An die Leute, die angeblich das Update erhalten. Macht doch mal ein Foto, anstatt nur zu schreiben, dass ihr das Update erhalten habt. So werden eure Posts wenigstens ein wenig glaubwürdiger. -.-

  4. Katharina

    So, ich warte zwar immer noch auf das 4.1.2, aber ich hab da eine nicht unwesentliche Frage..
    Wie sieht’s mit ROOT für die Stock aus? Hat einer das schon getestet? Wenn ja, welcher Kernel wurde benutzt?

    • Katharina

      Das hatte ich auch.
      Lass die Verbindugsfehlersuche durchlaufen, installiere die Treiber neu und dann müsste es gehen.
      Hat zumindest bei mir geholfen (nach dem ähm…ca 20? versuch).
      Außerdem gibt es ein Update für Win bezüglich Samsung. Hat mein Win7 64-bit mit zumindest gesagt, das ich das installieren soll.
      Vllt hilft das?

  5. jlseg

    warum geht das bei euch allen? bei mir steht nur das ich die neueste firmware habe 8wenn ich das handy überhaupt mal mit kies verbindet bekomme).
    und ich habe 4.0.4????

  6. Leo

    Bei mir ist noch keine Aktualisierung OTA verfügbar und per Kies kann ich keine Aktualisierung durchführen, da die Firmwareversion nicht angezeigt wird.

    Interessant ist in dem Zusammenhang, dass der Samusung Support mir letztens geschrieben hat, ich solle Updates OTA durchführen, aber aktuell sei 4.1 noch nicht verfügbar

  7. Laney

    gerade probiert, habe ohne „G“ und ohne Branding, aber KIES sagt: ich habe die neuste Version, die ist aber leider noch 4.0.4 Schade, hoffe die Meldungen stimmen und das update kommt in Kürze.

  8. Dirk

    Bis jetzt hat keiner einen deutsche DBT Version über Kies oder OTA bekommen, noch ist eine DBT Versionsnummer vorhanden. Also bis jetzt eine Ente das es eine deutsche DBT version gibt

  9. gstzrg

    Und?
    Wie viele von euch non g bestitzer haben das update schon????
    würd mich mal interessieren. werde langsam ungedultig und flashe mir gleich die nordic countries version drauf 😉

    • Moritz Kloft

      Schau mal auf die Kernel-Version, kann schon mal nicht die spanische Version sein 😉 Die Nordic und Italien ist ebenfalls identisch zu der deutschen, soweit ich weiß. Der Ländercode ist da immer XX

  10. Dirk

    @moritz… Mach dich mal mit Android und Samsung Versionen vertraut. Der CSC sagt welche Länderversion es ist.

    Base Firmware: I9100XWLSD
    Modem: I9100 noch nicht bekannt

    CSC Nordic countries: I9100XXLS6
    CSC Spain: I9100FOPLS4
    CSC Italy: I9100ITVLS1

    • Moritz Kloft

      Das ist mir durchaus bewusst und XX kann allerdings für mehrere europäische Länder stehen 😉 Untere anderem für „Austria, Belgium, France, Germany, Hungary, Italy, Nordic, Spain, United Kingdom“ Die einzelnen Länder können aber auch einen eigenen Code besitzen, wie Spain oder Italy. Ich natürlich die Basisbandversion gecheckt und die Region Codes abgeglichen, bevor ich es geschrieben habe

  11. Dirk

    Die Basisband version ist das Modem und hat nichts mit der eigentlichen Firmwareversion zu tun.
    Fakt ist das es bis jetzt keine für den deutschen Markt (DBT/DTM/VD2/VIA/EPL) gibt.
    Das solltest du so langsam mal einsehen.

  12. Dirk

    in dem drittem Kommentar steht nur drin das er es per OTA erhalten hat und er gibt keine Antwort auf die *#1234# Frage. Im gesamten Internet gibt es nicht EINEN Hinweis auf eine deutsche 4.1.2 9100 Firmware.
    Alles was bis jetzt in irgendwelchen Blogs geschrieben wurde ist ohne einen Beweis über eine für den DEUTSCHEN Markt gehörige FW. Für sowas würde es in der Schule eine glatte 6- geben.

  13. Dirk

    Deutsche Nutzer heisst gar nichts. Wenn ich mir auf mein S2 eine Spanische/Nordic oder Ital 4.04 drauf flashe bekomme ich auch das 4.1.2 Update. Das hat aber nichts damit zu tun das es ein für den deutschen Markt vorgesehendes Update ist.
    Nochmal: mach dich mit den Samsung Firmwares kundig. Beim Apple ist das komplett anders.

  14. Dirk

    Sehe ich ja jetzt erst: Zitat“Als Beweis hat er uns noch einen Screenshot mit der Versionsnummer, Brandingversion“
    das musst du mir bitte mal zeigen wo du da die Branding Version erkennst.
    Welches Branding ist denn da drauf?

      • Dirk

        Rechtschreibfehler? Sorry, Branding und Basisband sind völlig unterschiedliche Dinge. Noch ein Zeichen das du nicht genügend Ahnung davon hast was du da schreibst.
        Erklär doch mal den Unterschied zwischen den beiden Begriffen

          • Dirk

            Ich trolle nicht, ich stelle fest! Du stellst Behauptungen auf und kannst keine!!! belegen.

            Wenn man Fehler macht sollte man auch dazu stehen und nicht anfangen von trollen zu sprechen.

          • Dirk

            Keine Angst, für mich ich das Thema durch. Moritz ist bis jetzt einen Beweis für seine Behauptung schuldig geblieben. Auch bei XDA dev. gibt es es nicht Hinweis das es eine deutsche FW gibt. Also Thema (für mich) erledigt. Man sollte nur Manns genug sein….
            zwei Wörter in der Überschrift weg und alles ist gut

          • Moritz Kloft

            Done, gerade die Rückmeldung von dem Leser erhalten, CSC-Code = I9100FOPLS4 . Er hatte denke ich mal ein importiertes Gerät? Denn geflasht hatte er nix …

          • Dirk

            Ich möchte noch etwas klarstellen.
            Es gibt Brandingfreie und gebrandete(Netzbetreiber Apps etc) S2.
            Die brandingfreien geräte werden/wurden quer durch Europa verkauft. Das macht weiter nichts, die funktionieren (nahezu) in jedem Land. Der Unterschied ist nur das die eine Länderkennung in der Firmware hinterlegt haben. Die kennung stellt sicher das es auch nur dazu passend ein Update gibt. Beispiel. Ein gerät das für Spanien produziert worden ist wurde nach D verkauft. Das Gerät erhält auf Grund der kennung nur spanische Updates und keine deutschen. Deswegen haben einige eben jetzt schon das Update erhalten. Die Bediensprache hat damit nichts zu tun. Die Sprachpakete sind in Europa alle gleich. Deswegen habe ich massiv widersprochen das dieses Update deutsche Geräte betraf. Grundsätzlich ist die aussage aber richtig das das S2 das Update auf 4.1.2 ab sofort bekommt. Allerdings abhängig davon welche Länderkennung/branding in Gerät hinterlegt ist.
            Deswegen müsste die Überschrift nochmals angepasst werden.
            Sorry aber ich kenne mich mit der S2/S3 Materie ein wenig mehr aus. Es kann sich aber gerne jeder bei Android-Hilfe im I9100 Bereich weitergehend informieren. Dort werden die bereits vorhandenen 4.1.2 eingehend diskutiert.
            Das war es aber jetzt von meiner Seite.

          • Moritz Kloft

            Das ist mir alles bewusst, einen Artikel zur weltweiten Verteilung gibt es schon, dies war nur spezifisch für DE. Ich habe nur nicht dran gedacht den CSC-Code nachzufragen, da ja Spanien schon länger über das Update verfügt

          • Dirk

            Ist ja alles in Ordnung, Moritz. Das „Schlimme“ ist nur das es jetzt in allen Foren etc jetzt die Diskussionen gibt warum „man“ noch kein Update bekommen hat. Siehe nur den Teltarif Verweis auf diese Seite. So werden Gerüchte in die Welt gesetzt die keinen Hintergrund haben und alle sind auf Sammy sauer das sie kein Update beommen haben. Und genau darum ging es mir.

            Ich will ja nicht au deiner Überschrift rumreiten…. aber wenn du jetzt noch das Wort „noch“ einfügst… dann passt es zum jetzigen Zeitpunkt. Denn so stimmt es jetzt auch nicht. Das Update wird kommen, Frage ist wann.
            Nichts für ungut

          • robbe

            Wo denn, aufm Parkplatz?
            Spass beiseite, Grundsätzlich bin ich Dirks Meinung. Es gibt bis jetzt immer noch keinen 100%igen Beweiß für das Update, also darf es zumindest angezweifelt werden. Ich bin jetzt schon den halben Tag auf etlichen Seiten unterwegs und es hat wirklich so gut wie niemand das Update bekommen. Diejenigen die behaupten sie hätten es, könnens nicht beweißen.

            Schlussendlich könnte Dirk hier etwas zurückhaltender und Moritz vielleicht etwas einsichtiger sein.
            Morgen werden wir mehr wissen.

  15. Dirk

    @93eed73c2d293e52225abcca8f3f1f00:disqus

    ich bin nicht gespannt auf die Version, ich habe die 4.1.2 als Beta seit Mitte 11/2012 drauf. Ich rege mich nur darüber auf das irgendwas nachgeplappert wird ohne davon wirklich Ahnung zu haben.


Schreibe einen neuen Kommentar