Samsung Galaxy S2: Kernel-Quellcode für Android 4.1.2 Jelly Bean veröffentlicht

Samsung Galaxy S2: Kernel-Quellcode für Android 4.1.2 Jelly Bean veröffentlicht

Das Samsung Galaxy S2 wartet in Deutschland immer noch vergeblich auf das offizielle Jelly-Bean-Update und bislang hat sich leider nichts mehr getan. Die Verteilung hat zuletzt Italien erreicht, aber über die Alpen hat es die Softwareaktualisierung noch nicht geschafft. Samsung hat nun den Kernel-Quelle für die neue Android-Version zum Download bereit gestellt und somit den Weg für die ersten Custom ROMs geebnet.

Im Zuge der Verteilung des Updates auf Android 4.1.2 Jelly Bean, welches hierzulande noch nicht zur Verfügung steht, hat das südkoreanische Unternehmen den entsprechenden Quellcode für die Firmware I9100XXLSD veröffentlicht. Im Samsung Open Source Center steht der Sourcecode für das GT-I9100 zum Download bereit und dürfte sicherlich für die ein oder anderen Entwickler interessant sein. In den kommenden Wochen könnten also schon die ersten Custom ROMs basierend auf der offiziellen JellyBean-Firmware erscheinen und das im schlimmsten Fall sogar noch vor der Verteilung seitens Samsung.

Nichtsdestotrotz ist die Veröffentlichung des Quellcodes sicherlich ein gutes Zeichen dafür, dass die Ausrollung der neuen Android-Version weiter voranschreitet und hoffentlich bald auch die deutschen Geräte erreicht. Samsung gibt hierzu jedoch keinerlei offizielle Statements und so können wir nur vermuten beziehungsweise hoffen, dass das Update noch in diesem Monat erscheinen wird. Als Alternative können ungeduldige Benutzer aber auch selbst Hand an legen und die Firmware auf das Samsung Galaxy S2 flashen. Die folgende Anleitung macht es möglich.

via androidnext

Teile diesen Beitrag:
  • Hannes

    Ich habe heute mal bei der Samsung-Hotline angerufen und die meinten die Ausrollung in Deutschland beginnt (erst) ab Anfang März.

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an