galaxy-s2-plus-600×292

Samsung Galaxy S2 Plus mit Android 4.1.2 Jelly Bean ab sofort in Deutschland erhältlich

Vor rund drei Wochen wurde durch Samsung Electronics im Zeitraum der Consumer Electronics Show das Galaxy S2 Plus vorgestellt, eine modifizierte Variante des Bestsellers aus 2011. Zum damaligen Zeitpunkt ging man von einem Deutschland-Release gegen Ende Februar aus, doch überraschenderweise ist es schon ab heute bei vielen Händlern als „sofort lieferbar“ gelistet. 

So bieten unter anderem Redcoon, Comtech und auch notebooksbillger.de das Gerät zum sofortigen Versand an. Dabei ist es egal wo ihr das Galaxy S2 Plus bestellt, da jeder Händler einen Preis von 329€ veranschlagt (zzgl. Versandkosten). Wie auch das „original“ Samsung Galaxy S2 verfügt die Plus-Variante über ein 4.3 Zoll großes Display* mit einer Auflösung von 800×480 Pixel. Entgegen des Vorgängers setzt Samsung bei diesem Gerät jedoch auf einen Broadcom Dual-Core Prozessor mit 1.2GHz. Weiterhin stehen dem Gerät 1GB RAM, 8GB interner Speicher und eine microSD Erweiterung zur Seite.

Bei der restlichen Hardware kommt Altbewährtes zum Vorschein. 8 Megapixel Kamera im Rücken, 2 Megapixel Frontshooter und Bluetooth 3.0. Optional kann das Modell noch mit NFC (Near Field Communication) erworben werden. Daten kann das Galaxy S2 Plus mit einer maximalen Geschwindigkeit von 7.2Mbit/s. empfangen, also HSDPA. Bereits vom Start weg läuft das Smartphone* mit Android* 4.1.2 und der Samsung-eigenen Oberfläche Touchwiz.

Ob das Galaxy S2 Plus in unseren Gefilden noch reissenden Absatz findet, wage ich zu bezweifeln. Mittlerweile hat Samsung in der kompletten Mittelklasse etliche Smartphone* positioniert, so zum Beispiel das Samsung Galaxy S3 mini oder auch die heute morgen vorgestellten Galaxy Young und Galaxy Fame.

 

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...