Samsung Galaxy S2: Root für Geräte mit Android 4.1.2 Jelly Bean

Samsung Galaxy S2: Root für Geräte mit Android 4.1.2 Jelly Bean

Das Samsung Galaxy S2 hat hierzulande immer noch nicht das Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean erhalten, aber über einen kleinen Umweg kann man die neue Version auch per Hand auf das Gerät flashen. Eine passende Anleitung haben wir bereits am gestrigen Tag veröffentlicht und im Zuge dessen wurde ich mehrmals nach einer entsprechenden Root-Möglichkeit für Android 4.1.2 gefragt.

Mit einem Custom Kernel kann man das Samsung Galaxy S2 (allerdings nur das GT-i9100) mit Root-Rechten ausstatten. Der Vorgang geht schnell von der Hand und löscht auch keinerlei Daten von eurem Gerät. Nach der Installation des Custom Kernel wird das Smartphone nur noch mit SU binary und der Superuser-App mit Root versehen. Danach könnt ihr das Gerät nach belieben anpassen, Root-Apps installieren und sonstigen Schabernack treiben. Die Durchführung ist jedoch wie immer auf eigene Gefahr und wir übernehmen keinerlei verantwortlich für aufkommende Schäden.

Es gibt auch noch eine alternative Anleitung, die nicht das Flashen eines Kernels benötigt. Die findet ihr unter diesem Link.

Schritt 1:
Als erstes müsst ihr das Samsung Galaxy S2 ausschalten. Nun drückt ihr den ”Lautstärke niedriger”-Knopf, Home-Button und Power-Button solange, bis das Android-Männchen mit dem Hinweis “Downloading” erscheint. Mit den Lautstärke-Tasten könnt ihr nun durch das Menü steuern und den “ODIN Download mode” auswählen. Mit dem Power-Button bestätigen.

Schritt 2:
Als nächsten müsst ihr das Gerät mit dem Computer verbinden. Daneben müsst ihr ebenfalls noch ODIN und den Jeboo Kernel herunterladen. Die Kernel-Datei muss im “.tar”-Format bleiben, ODIN könnt ihr entpacken und daraufhin starten. Eine gelbe Box mit einer zufälligen COM-Nummer sollte angezeigt werden.

Schritt 3:
Im nächsten Schritt müsst ihr den “PDA”-Button drücken und den Jeboo Kernel (also die “.tar”-Datei”) auswählen. Drückt danach den “Start”-Knopf und das Flashen des Kernels beginnt. Nachdem ODIN den Vorgang mit “PASS!” bestätigt, wird euer Samsung Galaxy S2 neugestartet.

Schritt 4:
Als nächstes muss man die Superuser Zip-Datei direkt auf dem Smartphone herunterladen. Ihr könnt es aber auch auf dem Computer herunterladen und auf die microSD-Karte eures Gerätes kopieren. Das ist euch überlassen.

Schritt 5:
Jetzt müsst ihr das Samsung Galaxy S2 erneut ausschalten und dieses Mal den ”Lautstärke oben”-Knopf, Home-Button und Power-Button solange drücken (ca. 20 Sekunden), bis das Gerät in den CWM-Recovery springt. Mit den Lautstärke-Tasten “Install Zip” auswählen und im nächsten Schritt entweder “Choose zip from Internal sdcard” oder “Choose zip from sdcard” verwenden. (Je nachdem wo eure Superuser Zip-Datei liegt)

Schritt 6:
Findet die Zip-Datei (CWM-SuperSU-v0.99.zip) und bestätigt die Installation. Daraufhin wird Su Binary und die Superuser App auf dem Samsung Galaxy S2 installiert. Danach besitzt ihr volle Root-Rechte. Nur einen Neustart durchführen und die SuperSU-App sollte sich auf eurem Gerät befinden.

Ein kleines Video (leider auf englisch) sollte den Vorgang verdeutlichen:

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • Florian

    Gibt es den schon die Jelly Bean Firmware auch für die g Vision?

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      Nein, leider nicht!

      • Florian

        Schade aber danke :-(

  • http://www.facebook.com/ronny.huhn Ron Ny

    funktioniert es auch mit d2 branding???

  • http://www.facebook.com/can.aydogan.374 Yiğitcan Aydoğan

    ich habe es versucht und jetz geht mein handy nicht an

  • http://www.facebook.com/can.aydogan.374 Yiğitcan Aydoğan

    bitte hilft mir

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      Kommst du in den einen der beiden Modi? Dann kannste ja den Vorgang wiederholen

  • http://www.facebook.com/can.aydogan.374 Yiğitcan Aydoğan

    nein also wenn ich mein handy an machen will steht da samsung galaxy s2 und da unten ist ein dreieck und in den dreieck ist ein ausrufezeichen,ich hab halt kein zugriff mehr,und was ist ein modi ?

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      Naja die Tastenkombinationen in der Anleitung noch mal ausprobieren

  • http://www.facebook.com/lukas.perschke94 Lukas Perschke

    Ich vermute es kommt morgen am 02.02.2013 weil da auch ein neues Modell des S3 Mini in Singapur erscheint. Reine Spekulation kanns kaum erwarten weil mein ICS 4.0.4 bootet immer neu. Hoffe aber das es direkt einen brauchbaren Root Kernel geben wird.

    • Hans Bauer

      Du glaubst das 4.1 morgen kommt ??

      • http://www.facebook.com/lukas.perschke94 Lukas Perschke

        Wäre eine Möglichkeit, zeitgleich mit dem neuen Modell in Singapur. Bin gespannt wie lang Samsung uns das Update noch vorenthält.

  • http://www.facebook.com/alex.koziol.9 Alex Koziol

    hallo, habe bis schritt 3 alles gemacht nur dann hat mein handy nicht neugestartet, was soll ich jetzt tun?? bitte um Hilfe !!

    • http://www.facebook.com/alex.koziol.9 Alex Koziol

      hat sich erledigt

  • VuLk

    Also habe das Problem das mein handy jetzt net mehr angeht…..

  • Volker

    Ich habe die Offizelle 4.1.2 Version jetzt drauf, also die Spanische die allerdings auch komlett Deutsch ist. Soweit alles ok ud finde 4.1.2 vom Optischen sehr schön.

  • Marco

    Danke mit dem Video hat es super geklappt, auch wenn mein englisch für den Arsch ist

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an