s3_3000mAh_akku

Samsung Galaxy S3: 3.000 mAh Akku ab Ende Februar im Handel

Galaxy S3 Akku

Die nächsten Smartphone-Generationen sind bei den Südkoreanern schon in der Mache, aber nichtsdestotrotz wird auch weiterhin das Samsung Galaxy S3 gepflegt. Neben der kabellosen Ladestation, die schon bald auf den Markt kommen könnte, steht auch noch der 3000 mAh starke Akku auf der Wunschliste zahlreicher Besitzer. Anfangs wurde mit einer Verfügbarkeit Anfang des Jahres gerechnet, aber mittlerweile hat sich die Veröffentlichung auf Ende Februar verschoben.

Nachdem der größere Akku bereits in Amazon gelistet und auch schon in mehreren Bildern sowie einem ersten Video beleuchtet wurde, ist man im Allgemeinen von einem baldigen Marktstart ausgegangen. Die verschiedenen Onlineshops haben ebenfalls eine Verfügbarkeit in der ersten Januarwoche angegeben, aber allem Anschein nach hatte sich der Elektronikkonzern etwas verschätzt und musste die Einführung verschieben. Samsung wird den Zusatz-Akku nun mit einer zweimonatigen Verspätung Ende Februar in den Handel bringen. Bei Amazon wird ein Lieferbeginn ab dem 28. Februar 2013 in Aussicht gestellt, die restlichen Händler geben jedoch noch kein genaues Datum an. Preislich wird sich der Akku zwischen 29,90 und 39,90 Euro belaufen.

In Sachen Kapazität bringt der Akku mit 3.000 mAh natürlich einen deutlichen Mehrwert mit sich und kann laut ersten Tests eine Laufzeit zwischen zwei bis drei Tagen ermöglichen. Im Gegenzug muss der Benutzer aber mit einem dickeren Smartphone* leben.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...