Samsung Galaxy S3: Offizielles kabelloses Ladegerät aufgetaucht

Bei der offiziellen Ankündigung des Samsung* Galaxy S3 letztes Jahr wurde als Zubehör auch ein Kabelloses Ladegerät genannt. Seit diesem Zeitpunkt sind über 9 Monate vergangen und erst jetzt tauchen die ersten Vorboten für ein solches Ladegerät auf.

Bei der US-amerikanischen Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte FCC wurde ein Wireless Charging Pad für das Galaxy S3 getestet und genehmigt. Das Pad selbst wird mit 19 Volt bei 0,5 Ampere betrieben. Zur Ladezeit des Smartphones* selbst ist nichts bekannt, da die Prüfung nur über das Pad berichtet. Das Ladegerät hat allerdings einen Input von 9,5 Watt, was etwa beinahe die doppelte Leistung eines 1A Ladekabels ist. Daher sollte sich die Ladedauer des S3 – je nach Effizienz – nicht verlängern, sondern eher noch verkürzen.

Das Ladepad selbst ist Qi kompatibel und man sollte daher auch andere Smartphones* wie Nexus 4 und Lumia 920 damit laden können. Da dieses Zubehör erst so spät auf den Markt kommt stellt sich die Frage, ob es nicht indirekt auch auf das Galaxy S4 hinweist, welches wohl diesen Monat auf dem MWC vorgestellt wird. Samsung* könnte bei dem aktuellen Trend mitziehen und das S4 direkt mit integrierter Qi Ladefunktion ausstatten.

Wann das Gerät auf den Markt kommt und ob es auch seinen Weg zeitig nach Europa finden wird ist leider noch nicht bekannt. Spätestens zur MWC werden wir sicher mehr wissen.

via allaboutsamsung Quelle FCC




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar