Samsung-Unpacked-New-York

Samsung Galaxy S4: Antutu Benchmark weist auf Exynos 5 Octa 5410 Prozessor hin

Samsung-Unpacked-New-YorkWie ihr sicherlich mitbekommen habt, konnten sich beim Mobile World Congress Presseangehörige beim Stand von Samsung sogenannte „Pre-Registrations“ für das Galaxy S4 Event sichern. Auch wir haben uns dieser Registrierung unterzogen und hoffen auf ein positives Feedback, auch wenn hier eher der Wunsch der Vater des Gedanken ist.

Aber nichtsdestotrotz gibt es auch weitere Nachrichten rund um das kommende Samsung-Device, die eingefleischten Samsung Liebhabern die Freudentränen in die Augen treiben dürften. So ist erst heute auf der offiziellen Seite von Antutu das Ergebnis zum vermeintlichen Samsung Galaxy S4 erschienen. Demnach wird das Gerät durch einen Samsung Exynos 5 Octa 5410 Prozessor angetrieben, der im Rahmen der CES 2013 vorgestellt wurde.

Beim Exynos 5410 spricht man unter vorgehaltener Hand von einem 8-Kern Prozessor, der eigentlich aber aus zwei 4-Kern Prozessoren besteht. Hier nutzt Samsung die ARM big.Little Technologie, die es ermöglicht über eine Bridge zwei Prozessoren miteinander zu verbinden. Beim Exynos kommt demzufolge ein schwächerer ARM-Cortex A7 Chip (Quad-Core) oder der stärkere ARM-Cortex A15 Chip zum Einsatz.

Im Antutu-Benchmark konnte die gelistete CPU jedenfalls einen Spitzenwert von 24894 Punkten erreichen, als GPU kommt eine PowerVR 544MP zum Einsatz. Auch wenn diese Werte vielversprechend klingen, so wird im Laufe des Jahres mit dem Nvidia Tegra 4 ein Prozessor die Bühne betreten, der jetzt schon alles in Grund und Boden raucht. Die Kollegen von Androidnext konnten beim MWC 2013 einen Blick auf diese CPU werfen. Im dort durchgeführten Antutu-Benchmark erreichte der Tegra 4 einen Wert von über 36000 Punkten.

Entgegen anderer Stimmen sind wir in unserer Redaktion einstimmig der Meinung, dass Samsung auch in der nächsten Version ihres Flagship-Phones einen Exynos Prozessor verbauen wird. Zumindest die internationale Variante wird diesen erhalten, denn warum sollte Samsung eines ihrer Zugpferde in der Galaxy-S-Reihe nicht mehr verwenden?

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...