Acer plant Tablet mit Stylus zu einem Preis von 399 Euro

acer-iconia-tab-a700-2

Ein  Stylus ist dieser Tage gefragter denn je, denn mit einem solchen Werkzeug kann man handschriftliche Notizen geschwind zu Protokoll bringen oder Grafiken realisieren. Vorallem in Geräten mit Android*-Betriebssystem – wie dem Samsung* Galaxy Note 2 oder Galaxy Note 8.0 – ist der Stylus ein Allzweckwerkzeug mit dem unzählige Aufgaben erledigt werden können.

Voraussetzung für den Einsatz eines solchen Stiftes ist die Verwendung eines Digitizer im Display*, so dass dessen Aktionen ausgeführt werden können. Acer Inc. möchte in der 2. Spanne diesen Jahres ebenfalls ein neues Tablet präsentieren, das mittels eines Stiftwerkzeuges bedient werden kann. Jenes wird ersten Gerüchten zufolge nicht mit Android* versehen, sondern mit Windows 8 als OS ausgestattet sein. Damit wäre dieses Gerät, neben dem Samsung* Ativ SmartPC, erst das zweite Windows 8 Device, welches mit einem Stylus ausgestattet ist. Weitere Daten sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt doch der Preis soll noch unter 400€ liegen.

Herausgeber dieser Gerüchte ist das Portal der Chinatimes, die diese Informationen von einem Insider erfahren haben möchten. Sollte es Acer Inc. gelingen eine solche Kombination für unter 400 Euro auf den Markt zu bringen, könnte es für viele Kreative eine echte Alternative zu Galaxy Note 10.1 und Co. sein.

Entgegen Android* OS ist es unter Windows 8 mögliche „echte“ Programme zum Laufen zu bringen was den Einsatzwert deutlich erhöht.

via Tabletblog



  1. Erik

    „Damit wäre dieses Gerät, neben dem Samsung Ativ SmartPC, erst das zweite Windows 8 Device, welches mit einem Stylus ausgestattet ist.“

    Stimmt nicht ganz. Das Sony Vaio Duo 11 kann ebenfalls mit einem Stylus bedient werden und hat auch Windows 8.

  2. Uli B.

    Der Artikel ist nicht gut recherchiert. Der Fujitsu Stylistic Q702 hat ebenfalls einen Stift mit an Bord und läuft mit Windows 8. Tolles Gerät übrigens. Leider nicht ganz billig.

    • Christian

      Sicherlich wird es noch 3-26 andere Tablets, Convertibles oder Netbooks mit Windows 8/RT und Stylus geben. Doch wer der Consumer hat ein Fujitsu Stylistic Q702 auf dem Schirm oder denkt über den Kauf des selbigen nach? Der Fehler liegt einzig und allein in der Formulierung „…neben dem Samsung Ativ SmartPC, erst das zweite Windows 8 Device…“.

      Im Grunde geht es nur darum, dass Acer auch ein Tablet mit Stylus plant und nicht wie viele Tablets mit Windows 8 und Stylus schon auf dem Markt sind. Verstehe aber auch was du meinst 😀


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar