BlackBerry World knackt die Marke von 100.000 Anwendungen

blackberry_worldSeit einigen Wochen ist das Blackberry Z10 in deutschen Regalen verfügbar und auch wir testen das neue Smartphone auf Herz und Nieren. Doch was nutzt einem das beste Gerät, wenn keine vernünftigen Anwendungen verfügbar sind. Doch hier scheint das kanadische Unternehmen auf einem guten Weg zu sein. Betrug zum Zeitpunkt der Vorstellung die Anzahl der verfügbaren Apps noch 70.000, so ist diese innerhalb von sieben Wochen auf 100.000 angestiegen. 

Bricht man die Anzahl von 30.000 neuen Anwendungen auf die vergangenen sieben Wochen herunter, so kommen jeden Tag rund 600 neue Anwendungen hinzu. Mit Sicherheit kann sich Blackberry World noch nicht mit Google Play Store oder Apples App Store messen, doch ist diese Entwicklung durchaus zu begrüßen. Erst in der vergangenen Woche traf der beliebte WhatsApp Messenger in BlackBerry World ein.

Bereits von Beginn an waren einige der beliebtesten Apps für das Blackberry Z10 und Blackberry Q10 verfügbar. So sind bereits von Haus aus Facebook und Twitter installiert, aber auch Spielekracher wie N.O.V.A. 3 und Angry Birds stehen zum Download bereit. In den kommenden Wochen sollen weitere Apps releast werden, die auf anderen Ökosystemen zum festen Bestandteil gehören.

Neben ebay und Soundhound soll auch Skype seinen Weg in die Blackberry World finden.

via SlashGear



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.