Blackberry Z10 erhält Update auf Version 10.0.10.99

bbz10_updateDer kanadische Hersteller Blackberry (ehemals RIM) stellt just in diesem Moment ein Update für sein derzeitiges Vorzeige-Smartphone* – dem Blackberry Z10 – zur Verfügung. Das Update mit Versionsnummer 10.0.10.99 wird over-the-air auf das Gerät gepusht und besitzt eine Größe von 46MB. 

Laut Updateinformation wird unter anderem die Batterielaufzeit verbessert, aber auch die Unterstützung von Drittanbieter-Anwendungen soll verbessert worden sein. Hinzu kommen allgemeine Verbesserungen, die sogenannten Bugfixes. Die Installation des Updates geht relativ zügig von Statten und ist innerhalb von 8-10 Minuten erledigt. Bis jetzt konnten wir nach dem Update keine signifikanten Änderungen wahrnehmen.

Ob sich die Batterielaufzeit tatsächlich verbessert, wird sich erst in einigen Tagen zeigen. Mit diesem Update erhält das Blackberry Z10 bereits das zweite Update, welches die Akkulaufzeit verbessern soll. Aus bisheriger Erfahrung können wir dem Blackberry Z10 lediglich eine durchscnittliche Akkulaufzeit bescheinigen, da es einen ungewöhnlich hohen Energieverbrauch hat.

Ob das Update auch für Geräte mit Vodafonebranding verfügbar ist, können wir nicht abwägen, da wir über ein brandingfreies Gerät verfügen. Wie auch bei anderen Herstellern dürfte das Update jedoch in Wellen ausgeliefert werden. Mehrmaliges Prüfen nach Softwareaktualisierungen ist daher angesagt!

Das Blackberry Z10 ist der erste Versuch der Kanadier wieder richtig im Smartphonebereich einzusteigen. Mit einem 4.2 Zoll großen HD-Display*, einem tollen Gehäuse und netten Software-Features ist das BB Z10 auf dem besten Weg ein Verkaufsschlager zu werden. Auch wir haben das Gerät seit einigen Tagen in der Redaktion und werden euch in Kürze unseren Testbericht präsentieren.



  1. Robert Schilling

    Ich habe es zwei Tage versucht, mit dem Z10. Dann habe ich es zurückgebracht. Das OS ist wirklich erfrischend anders und gut bedienbar. Aber, jetzt das absolute k.o.-Kriterium: Es lassen sich keine Gruppen bei den Kontakten anlegen.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar