Cydia-Tweak: Gridlock endlich für iOS 6.1 Jailbreak aktualisiert

Gridlock-2.0-1024x903

Der Untethered Jailbreak* für iOS 6.1 hat endlich etwas Bewegung in die Community gebracht und eine Vielzahl von Erweiterungen für das so geschlossene Betriebssystem von Apple wurden in den letzten Wochen angepasst. Einige der beliebtesten Cydia-Tweaks haben wir bereits in einer ausführlichen Liste sowie einem Video vorgestellt, nun kommt aber ein weiteres Highlight hinzu.

Gridlock 2.0 wurde am gestrigen Tag veröffentlicht und unterstützt nach einer langen Wartezeit auch iOS 6.x. Gridlock ist mit der beliebteste Tweak in der Jailbreak*-Community und erlaubt das freie Anordnen der App-Icons auf dem Homescreen. Die Apps können dabei wie gewohnt per „Drag and Drop“ verschoben werden, wobei die automatische Organisierung von iOS unterbunden wird und leere Bereiche zwischen den Icons erstellt werden können. In Kombination mit Winterboard-Themes oder Jailbreak*-Widgets macht Gridlock noch viel mehr Sinn und bietet etwas Freiheit bei der Gestaltung des Homescreens.

Die Aktualisierung auf iOS 6.x erforderte laut dem Entwickler Grant Paul eine Neuprogrammierung der kompletten Erweiterung. Aus diesem Grund müssen auch Benutzer, die Gridlock in einer früheren Version gekauft haben, für das Update bezahlen. In Angesicht der Tatsache, dass eine Menge Arbeit nötig war, sollte man die kleine Extrazahlung verschmerzen können. Gridlock 2.0 steht im BigBoss Repository zur Verfügung und kostet Neukunden 4,99 US-Dollar. Ein Upgrade kostet 1,99 US-Dollar.

via iDownloadblog