Facebook veranstaltet „New Home on Android“ Event am 04. April

facebook-androideventNachdem am gestrigen Tag eine Meldung die Runde machte, dass es ab sofort möglich ist auch in Deutschland per Facebook-Applikation zu telefonieren, erreicht uns heute eine weitere Facebook-News. Demnach veranstalten die Macher von Facebook am 04. April 2013 einen Event im kalifornischen Menlo Park wo augenscheinlich etwas „Neues“ für Android* vorgestellt wird. 

Da eine Vielzahl amerikanischer Kollegen eingeladen wurde, ist davon auszugehen, dass Facebook etwas Großes vorstellen wird. Handelt es sich dabei vielleicht um das viel rumorte Facebook-Phone, eine neue Facebook-Anwendung für Android* oder ein auf Android*-basierendes Facebook-Betriebssystem? Meldungen zu einem Facebook Smartphone* gibt es bereits seit 2011, doch bisher gab es weder Leaks, noch technische Daten oder Insiderinformationen.

Für die Vorstellung einer weiteren Facebook-Anwendung scheint uns der Event zur groß, und warum sollte nur für Android eine neue Anwendung vorgestellt werden? Wie anonyme Quellen den Kollegen von Techcrunch mitgeteilt haben, wird sehr wahrscheinlich ein auf Android-basiertes OS vorgestellt, dass eine tiefere Facebookintegration bietet. Das Ganze soll auf einem HTC Smartphone* laufen und vielmehr als neue Oberfläche verstanden werden.

Es wäre also durchaus möglich, dass die Homescreens, die Kontakte-Anwendung oder die Galerie stärker denn je auf Facebook zugeschnitten werden und so eine leichtere Interaktion mit dem Social Network bietet. Ferner ist es denkbar, dass die jetzt eingeführte Facebook-Telefonfunktion als Standarddienst gesetzt wird und ein Pendant zu Skype bildet.

Wir lassen uns überraschen und werden euch am 04. April zeitnah mit den nötigen Informationen versorgen.

via Androidpolice



Schreibe einen neuen Kommentar