13mp-fps-galaxys4

Galaxy S4: Widersprüchliche Angaben zur Videofunktion machen viele Meldungen unglaubwürdig

13mp-fps-galaxys4Am gestrigen Morgen machte eine Meldung die Runde, dass das mit dem QUALCOMM Snapdragon 600 versehene Samsung Galaxy S4 Videos in 1080p und 60 frames-per-second aufnehmen kann. Mit diesen Angaben wäre das Samsung Galaxy S4 das erste Smartphone* der Welt gewesen, dass über solche Eigenschaften verfügt. 

Die Betonung liegt auf „wäre“, da diese Meldung im Laufe des Tages revidiert wurde. Nun kann man behaupten, dass wir mit Absicht diese Meldung zurückgehalten haben, doch vielmehr ist es Zufall.  Weiterhin wurde eine Full-HD Fähigkeit für die verbaute 2 Megapixel Frontkamera angegeben. Nur kurze Zeit später wurde offiziell durch QUALCOMM zurückgerudert und kommuniziert, dass lediglich 30fps in Full-HD möglich sind. Hier sei angemerkt, dass es nur für das S4 mit dem QUALCOMM-Chip Gültigkeit hat und insbesondere uns Deutsche betrifft.

Wiederum einige Zeit später erschien ein weiteres Bild, das eine Videoeigenschaft mit 60fps für das Galaxy S4 bestätigt. Da man anhand des Fotos nicht erkennen kann, welcher Prozessor hier verwendet wird, ist auch dieses Bild wenig aussagekräftig. Handelt es sich hier ggf. nur um einen Rechtschreibefehler oder kommt hier der Exynos 5410 Octa-Core zum Einsatz? Ferner darf man nicht ausschließen, dass auf Specsheets oftmals falsche Angaben gemacht werden, die nicht final sind.

Bis zur endgültigen Erscheinung dürfte es zumindest in Sachen Octa-Core noch einiges an Spekulationen geben.

octa-60fps-sgs4-3

via Phonearena & AAS

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. anonym

    würde es kacke finden, wenn nur die exynosvariante 60 fps videos in full hd aufnehmen könnte

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar