new-google-play13

Google Play Store 4.0: Design des Marktplatzes wird aufpoliert und zeigt sich in Video

new-google-play13Das Google Inc. eher zu den fleißigen Bienchen unter den Arbeitgebern zählt, ist uns schon seit längerem bewusst. Kaum stellen die Kalifornier etwas vor, so sind die Entwicklungen von dessen Nachfolger schon in vollem Gange. So ergeht es auch dem ehemaligen Android* Market, der in seiner früheren Version ein eher trübseeliges Dasein fristete. Mit der Einführung des Play Store wurde unter anderem die Oberfläche verschönert, aber mit der Zeit hielten auch weitere Anwendungen Einzug.

So kann man mittlerweile nicht nur Apps und Spiele aus dem Play Store beziehen, auch das Kaufen von Büchern und Musik ist in der aktuellen Version 3.10.14 möglich. Doch auch hier stehen uns Änderungen ins Haus, auch wenn diese rein optischer Natur sind. Die Kollegen von Droid-Life hatten bereits die Möglichkeit einen Blick in die Zukunft zu werfen und konnten eine Vorabversion des Google Play Store 4.0 testen.

Auch wenn diese Version noch nicht final war, so kann man dennoch sehr gut erkennen, dass Google in Zukunft auf große Bilder setzen wird und die Oberfläche mehr in Richtung Holo UI lenkt. Insgesamt wirkt alles aufgeräumter und farbenfroher zugleich. Zu welchem Zeitpunkt der Enduser den Play Store 4.0 auf seinem Gerät finden wird, kann noch nicht abgesehen werden. Einige Kollegen gehen von einer Vorstellung zur Google I/O im Mai 2013 aus.

Bei der Google I/O werden auf der hauseigenen Google-Konferenz nicht nur Nexus-Geräte vorgestellt, sondern auch meist neue Softwarelösungen präsentiert. So erwartet man von der diesjährigen Google I/O eine Neuauflage des Nexus 7 und mit Key Lime Pie die neueste Android*-Iteration in Versionsnummer 5.0.

new-google-play23

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...