HTC One, Nokia Lumia 920 und Samsung Galaxy S3 im Kameravergleich

HTC hat im Rahmen einer eigenen Presseveranstaltung in London das neue Android-Flaggschiff des Unternehmens vorgestellt und nicht nur in Sachen Design einen anderen Ansatz verfolgt, sondern auch bei der Kamera. Im Gegensatz zur Konkurrenz hat sich der taiwanische Elektronikkonzern gegen den Megapixel-Wahn entschieden und nur eine Kamera mit vier Megapixeln eingebaut.

Entgegen der allgemeinen Auffassung ist die Anzahl der Megapixel nicht für eine gute Bildqualität entscheidend und kann im schlimmsten Fall sogar für schlechtere Ergebnisse sorgen. Eine hohe Megapixelanzahl erschwert beispielsweise die Aufnahme des Lichts und setzt einen komplexeren Vorgang voraus, um die Millionen von Pixeln zu verarbeiten. HTC hat sich deswegen für eine geringe Anzahl entschieden und setzt bei der Kamera nur auf vier Megapixel. Das soll besonders bei schlechten Lichtverhältnissen für eine gute Qualität sorgen.

In einem weiteren Vergleich demonstriert die so genannte Ultrapixel-Kamera sein Können und zeigt sogar, dass das neue HTC-Smartphone auch mit dem Nokia Lumia 920 mithalten kann, welches bekanntlich die beste Kamera in einem Smartphone besitzt. Es wird allerdings auch mit dem Samsung Galaxy S3 verglichen, das allerdings nur eine mittelmäßige Kamera besitzt und in Situationen mit wenig Licht nicht sonderlich gut abschneidet.

In den drei Bildern, die von Dragoljub von mobile.benchmark.rs stammen, wird verdeutlicht, dass HTC einen Coup gelandet hat und bei schlechten Lichtverhältnissen besonders gute Ergebnisse erzielt. Die hochauflösende Versionen der Fotos können hier heruntergeladen werden. Die größeren Pixeln scheinen nicht nur mehr Licht als die regulären Linsen in Smartphones einzufangen, sondern auch eine bessere Farbwiedergabe aufzuzeigen. In einigen Fällen sind die Fotos vom HTC One sogar besser als die vom Nokia Lumia 920. Das Samsung Galaxy S3 erstellt wiederum nur mäßige Aufnahmen und schneidet im Vergleich zum HTC One als auch zum Nokia Lumia 920 deutlich schlechter ab. Es bleibt natürlich abzuwarten, wie sich das Samsung Galaxy S4 in einem ersten Vergleich schlägt.

Update:
Die Bilder habe ich entfernt, da es sich hierbei um ein Vorserienmodell mit Beta-Software gehandelt hat. Eine Veröffentlichung seitens HTC ist dementsprechend nicht erwünscht. Einen richtigen Vergleich werden wir schnellstmöglich auf die Beine stellen, wenn wir ein Testgerät erhalten.

via DakiX

Teile diesen Beitrag:
  • NOKIALumia920

    Lumia beste

    • Deutschlehrer

      komm, wir sprechen es gemeinsam aus: Das Nokia Lumia 920 ist das beste Handy! Zeit für Rechtschreibung und Grammatik sollte man noch haben.

  • Lostex

    Man macht Fotos nicht nur bei schlechtem Licht

  • 4TuNe

    hmm aber es gibt beim S3 auch die Einstellung “dunkles Licht” da werden die Fotos definitv heller wir bei den Beispiel Bildern.
    man sollte acuh beachten das das S3 schon etwas älter ist als die anderen beiden modelle.
    Macht den Test am besten in 1-2 Monaten nochmal dann ist das Galaxy S4 draussen ;)

  • Pingback: HTC One, Nokia Lumia 920 und Samsung Galaxy S3: Bilder zeigen Fotos der Kameras im Vergleich

  • Pingback: Nokia Lumia 920 schlägt HTC One im Kamera-Vergleich nur knapp

  • JennyS

    Also so schlecht finde ich die Fotos vom s3 gar nicht. Klar etwas dunkler, aber scharf und teilweise weniger verrauscht als das HTC. Das lumia macht aber imho die besten Bilder, wenn auch etwas unschärfer als die anderen beiden

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an