Microsoft-Werbespot: Nokia Lumia 920 tritt gegen das Samsung Galaxy S3 an

nokia_lumia_920-620x499

Microsoft* versucht auf allen Wegen das neue mobile Betriebssystem Windows Phone 8 nach vorne zu treiben und in diesem Jahr eine Steigerung in Sachen Marktanteilen zu erreichen. In der neusten Kampagne hat sich das Unternehmen aus Redmond die Galaxy-Smartphones von Samsung* herausgepickt und zeigen in einem direkten Vergleich die Vorteile des Nokia* Lumia 920.

In dem knapp zweiminütigen Video wurden natürlich „irgendwelche“ Passanten auf der Straße angesprochen, die allesamt ein Samsung* Galaxy S3 besitzen und zu einer kleinen Challenge eingeladen wurden. Der jeweilige Android*-Nutzer soll so schnell wie möglich ein gut bewertetes Restaurant in der Nähe finden und versuchen das Nokia* Lumia 920 in dieser Kategorie in Sachen Geschwindigkeit zu überholen. Ohne große Überraschungen gewinnt jedes mal das Nokia*-Flaggschiff und kann die „zufälligen“ S3-Besitzer überzeugen. Am Ende des Spots dürfen die drei Passanten das Galaxy S3 gegen das Nokia Lumia 920 eintauschen, was jeder natürlich auch tut.

Die ganze Szenerie ist natürlich gestellt und das Konzept kennt man schon von anderen Produkten. Ich persönlich glaube kaum, dass Microsoft* beziehungsweise Nokia durch solch eine Werbung neue Kunden gewinnt, zumal ein Smartphone* noch zahlreiche weitere Funktionen besitzt, die dem Kunden wichtig sind.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.