Galaxy Note 8.0 Hands-on (8)

Samsung: 5.9 Zoll Smartlet mit Exynos 5 octa für zweite Jahreshälfte geplant

Galaxy Note 8.0 Hands-on (8)Die Korean Times bringt aktuelle neue Gerüchte in die Runde wonach Samsung Mobile für die zweite Jahreshälfte eine neues Smartlet mit einer Displaygröße von 5.9 Zoll plant. Als Antrieb diene diesem Gerät der brandneue Exynos 5 octa Prozessor, der über 2×4 Kerne verfügt. Das Display* dieses Device basiere auf AMOLED-Technik, über die Auflösung wurde jedoch noch kein Wort verloren. 

Zusammenfassend hört sich das stark nach dem Samsung Galaxy Note 3 an, denn sowohl das Galaxy Note als auch das Galaxy Note 2 wurden immer in der zweiten Jahreshälfte vorgestellt. Könnte uns also bei der IFA 2013 das Note 3 vorgestellt werden? Wir glauben schon, denn keine andere Location konnte dem Smartlet von Samsung so viel Aufmerksamkeit bieten.

Weiterhin ist zu bedenken, dass fast alle Displaygrößen durch Samsung abgedeckt sind. Angefangen beim Galaxy S3 mit 4.8 Zoll, über das Galaxy Note 2 mit 5.5 Zoll und das Galaxy Note 8.0 mit 8inch Diagonale. Es würde keinen Sinn ergeben, wenn Samsung neben einem Note 3 ein weiteres Smartlet mit annähernd gleicher Displaygröße auf den Markt bringt, außer es wäre ein „Billigheimer“.

Entgegen der oben geäußerten Meinung kamen in den letzten Wochen auch Gerüchte über ein 6.3 Zoll großes Display* im nächsten Note-Modell auf. Zusammenfassend ist jedoch festzustellen, dass der Trend eindeutig zu immer größer werdenden Displays geht. Mit dem ZTE Grand Memo oder dem Huawei Ascend Mate wurden auf den letzten Messen ähnlich große Geräte vorgestellt.

Scheinbar ist der Markt für solche Geräte vorhanden und so wäre es nur logisch, wenn Samsung auch diesen Schritt wagen würde.

via Android Authority

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...