Galaxy_Express_GT-i8730-main-620×482

Samsung Galaxy Express mit LTE und 4,5 Zoll Display ab sofort in Deutschland verfügbar

Galaxy_Express_GT-i8730-main-620x482

Samsung hat am gestrigen Tag das Galaxy Express für den deutschen Markt vorgestellt. Das Android-Smartphone* ist im Mittelklasse-Bereich angesiedelt und wird als LTE-Gerät vermarktet. 

Optisch ist das Smartphone* natürlich an die Galaxy-Reihe angelehnt und verfügt über eher mittelmäßige Spezifikationen. Die Besonderheit ist vor allem der LTE-Chip, der bei Konkurrenzprodukten in diesem Preisbereich meistens fehlt. Das Samsung Galaxy Express ist mit einem 1,2 GHz Dual Core-Prozessor, einem 4,5 Zoll großen Super AMOLED-Display* mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel und einem 2000 mAh Akku ausgestattet. Daneben kann das Gerät mit NFC, Bluetooth 4.0, WLAN-n, GPS und GLONASS punkten. Die Abmessungen belaufen sich auf 132,2 x 69,1 x 9,3 Millimeter und das Gesamtpaket wiegt 139,1 Gramm. Als Betriebssystem wird Android 4.1 Jelly Bean mit der gewohnten TouchWiz-Oberfläche eingesetzt. So verfügt das Gerät natürlich auch über Funktionen wie AllShare Play, S Beam und viele weitere. Das LTE-Modul ist wie gesagt das eigentliche Kaufargument, welches mit den Frequenzen 800, 900, 1800, 2600 MHz arbeiten kann.

Das neue Smartphone* ist bereits bei einer Reihe von Händlern auf Lager und kann trotz der unverbindlichen Preisempfehlung von 489 Euro für ungefähr 370 Euro erworben werden. Es zeigt also mal wieder, wie groß der Unterschied zwischen UVP und realen Preis sein kann.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...