galaxys4-twitter

Samsung Mobile enthüllt das Galaxy S4 auf Twitter – zumindest teilweise!

galaxys4-twitter

Nachdem am gestrigen Tag das erste „echte“ Bild des Samsung Galaxy S4 seine Runden machte, wurde in der vergangenen Nacht durch Samsung Mobile US ein Bild auf Twitter veröffentlicht, dass das neue Flaggschiff zeigen soll. 

Neben der durch Samsung Mobile US verbreiteten Nachricht

The countdown for  has begun. Who’s ready for the Global Unpacked Event on March 14? pic.twitter.com/yi8VSDFxUe

wurde ein Bild gezeigt, dass sehr große Ähnlichkeiten mit dem Samsung Galaxy S3 aufweist. Deswegen können wir hier an dieser Stelle noch nicht bestätigen, dass wir wirklich das kommende Android*-Flagship zu Gesicht bekommen haben. Durch Anpassung von Farbe, Kontrast und Helligkeit, konnten wir auf dem unten gezeigten Bild mehr Details ans Tageslicht bringen.

galaxys4-twitter-vergleich

Von der Gehäuseform weist das hier gezeigt Bild fast identische Abmessungen und Konturen wie das Samsung Galaxy S3 auf. Weiterhin befindet sich die Lautstärkewippe auf gleicher Höhe. Lediglich der Samsung Schriftzug scheint etwas nach oben gewandert zu sein, währenddessen sind Hörmuschel sowie Annäherungssensor und Frontkamera komplett verschwunden.

Stand das Galaxy S3 vielleicht nur Pate um das Samsung Galaxy S4 zu symbolisieren und den Hype weiter zu erhöhen? Sollte dennoch das finale Design gezeigt werden, so hat sich gegenüber des Vorgängers – jedenfalls vom Optischen – nicht viel geändert. Bleibt die Frage offen, ob damit auch den Samsung-Fans genüge getan wird, denn hier wurde des Öfteren ein Designwechsel erwünscht.

Unserer Meinung nach wird sich das Galaxy S4 in Sachen Optik von dessen Vorgänger nicht groß abheben, denn Samsung Mobile hat dieses Design konsequent in mehreren Produktlinien aufgenommen. Die offizielle Vorstellung des Galaxy S4 wird am 14. März 2013 in New York durchgeführt.

Wie immer werden wir euch umgehend mit allen weiteren News zum neuen Samsung-Flaggschiff versorgen.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. Marco

    Und schon hat sich bestätigt, dass es wirklich so hässlich wird wie auf den geleakten Bildern.
    Ich würde sagen, dass ist der Anfang vom Ende.

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar