xperia-logo-filter

Sony Xperia L (C210X) wird Mittelklasse-Gerät mit 4.3 Zoll, Dual-Core und 8 Megapixel Kamera

xperia-logo-filter

Der stets gut unterrichtete XperiaBlog hat neue Informationen und Details über das Sony Xperia L bekommen. Bisher in deutschen Medien kaum behandelt, sind nun erste Fakten über das zukünftige Mittelklasse-Gerät erschienen. Intern wird das Gerät als „C210X“ oder „TaoShan“ gehandelt und so soll nach den geleakten Informationen mit einem 4.3 Zoll großen Display* ausgestattet sein. 

Spätestens bei der Auflösung des Displays wird klar, dass das Xperia L in der Mittelklasse angesiedelt ist. Diese ist mit 854×480 Pixeln relativ gering wodurch lediglich eine Pixeldichte von ~220ppi erreicht wird. Als Herzstück dient dem Sony Xperia L ein QUALCOMM Snapdragon Dual-Core Prozessor dessen Kerne mit je 1GHz takten. Gepaart wird die CPU mit dem Adreno 305 Grafikprozessor.

Im Artikel des XperiaBlogs wird von „virtual buttons“ gesprochen, wobei ich hier von Softwarebuttons ausgehe, die im unteren Bereich des Displays angesiedelt sind. Der interne und erweiterbare Speicher wird mit 8GB angegeben. Die Kapazität des Akkus beträgt 1700mAh, die Abmessungen von 128.7 x 65 x 9.7mm sind wie die restlichen Specs nur mittelmäßig. Andere Smartphones* von Sony Mobile, insbesondere das Sony Xperia Z, können hier bessere Daten präsentieren.

Im Backcover des Sony Xperia L wird eine 8 Megapixel Kamera mit Exmos-RS Sensor integriert. Über eine HDR-Unterstützung bezüglich Videoaufnahmen wurde nichts kommuniziert, wir würden diese aufgrund der Spezifikationen allerdings verneinen. Das Xperia L soll zeitgleich mit dem Sony Xperia SP releast werden, einen genauen Termin kennen wir auch hier nicht.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...