Drop it: Samsung Galaxy S4 im Falltest mit dem iPhone 5

droptest-s4

Beim Galaxy S4 setzt Samsung* auch in seinem neusten Sprössling beim Material auf Polycarbonat. Dabei handelt es sich um ein Kunststoff  der sehr wider-standsfähig und langlebig sein soll. 

Sowohl unser geschätzter Kollege Chris von Tabtech, als auch die amerikanischen Jungs von Androidauthority haben das Samsung* Galaxy S4 einem Falltest unterzogen. Obwohl diese Tests nicht genormt sind, spiegeln sie dennoch alltägliche Situationen wieder. So werden sowohl bei Androidauthority, als auch bei Chris die Geräte aus Hosentaschenhöhe und aus Höhe des Ohres fallen gelassen.

Bei Christof erleidet das Galaxy S4 beim ersten Sturz doch deutlich Schäden am Rahmen, beim zweiten Sturz aus Ohrhöhe reißt das Glas der Kameraabdeckung. Im Video der amerikanischen Kollegen splittert das Displayglas bei einem Sturz aus Ohrhöhe. In einem direkten Vergleich mit dem Apple iPhone 5 schneidet das Galaxy S4 schlechter ab.

Während bei Apples Smartphone* lediglich Beschädigungen am Rahmen entstehen, sind beim S4 große Schäden vorhanden, die den Austausch des Gerätes zur Folge haben.

via AAS



  1. Hoppeditz67

    Mal ehrlich. Wenn ich weiß, dass ich ein hochtechnisches Gerät in der Hand habe, dann achte ich auch darauf, dass es mir nicht runterfällt. Die Sturzsicherheit eines technischen Gerätes als Kaufargument zu lancieren ist doch völlig albern. Apple ist hübsch, aber technisch lange nicht auf dem Stand, der von Samsung geboten wird und auch noch ohne sich versklaven zu müssen. Da darf das Strahlen auch ein paar Schatten werfen, wenn es Fallschäden bei Motorikmuffeln sind.

    • RS

      Was genau meint du mit „versklaven“ und technisch mit technischem Stand genau?
      Kannst du hierzu konkrete Beispiele nennen und aufzeigen wie sich das im Alltag bemerkbar macht? Stehe jetzt vor der Entscheidung und brauche Hilfe

    • Gateskeeper

      Jap und die Batteriegröße/Ackulaufzeit steigt ebenfalls mit zunehmender Displaygröße.
      Leider ist ein 5″ Smartphone für meinen Geschmack viel zu groß

  2. Große

    FALLTEST… So, so. Wenn mir das Gerät wichtig ist, dann hab ich ohnehin ein Case und eine Tasche dafür. Doppelt hält besser.

    Kann Hoppeditz67 nur zustimmen -„Die Sturzsicherheit eines technischen Gerätes als Kaufargument zu lancieren ist doch völlig albern.“


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar