Facebook Home: 500.000 Downloads in fünf Tagen

facebook-home2

Facebook Home hat seit der Enthüllung für Diskussionsstoff gesorgt und musste im Zuge der Veröffentlichung  ordentlich Kritik einheimsen. Nichtsdestotrotz scheinen eine Menge an Nutzern den Android*-Launcher von Facebook getestet zu haben. Nach nur fünf Tagen konnte die App die 500.000 Download-Marke knacken.

Das soziale Netzwerk hat mit der Einführung von Facebook Home einen neuen Ansatz verfolgt, der sicherlich besonders für intensive Nutzer interessant sein könnte. Nun kann der eigene Android*-Launcher die erste Erfolge verzeichnen. Innerhalb der ersten fünf Tage wurde die App 500.000 Mal aus dem Google Play Store geladen. Ein Großteil der Nutzer stammt allerdings aus der USA, denn in Deutschland und auch anderen europäischen Ländern konnte Facebook Home erst seit dem 16. April offiziell installiert werden.

Die Downloadzahlen stammen allesamt aus dem Google Play Store und so wurden Installationen auf nicht kompatiblen Geräten komplett ignoriert. Die App funktioniert momentan nur auf dem Samsung* Galaxy S3, Galaxy Note 2, HTC One X und HTC One X+. In Anbetracht dieser Tatsache ist die erreichte Downloadzahl durchaus bemerkenswert, obwohl wir natürlich nicht wissen, wie schnell die App von den Geräten wieder deinstalliert wurde. Schlussendlich sagt die Anzahl der Downloads also nichts über die tatsächliche Nutzerzahl aus.

Ich habe die App für meinen Teil schon nach kurzer Zeit wieder von meinem Smartphone* verbannt. Das Konzept ist interessant aufgezogen, die App läuft sehr flüssig, aber die Funktionalität ist einfach zu begrenzt und man ist im Grunde auf guten Content der Facebook-Freunde angewiesen.

via Techcrunch