Facebook-Home und eigenes Smartphone zeigen sich in ersten Pressebildern

facebook-home

Facebook wird morgen das Geheimnis entlüften und nicht nur ein eigenes Smartphone* präsentieren, sondern auch einen Launcher, der jedes Android*-Gerät zu einem Facebook-Smartphone* gestaltet. Nun sind erste Screenshots* aufgetaucht, die sowohl das finale Smartphone* als auch die neue Oberfläche zeigen könnten.

Am morgigen Abend wird Facebook im Rahmen einer Presseveranstaltung viele Neuerungen vorstellen, die allesamt das Android*-Betriebssystem betreffen. Die Gerüchteküche hat natürlich ordentlich vorgeheizt und steht unter anderem ein Smartphone, welches in Zusammenarbeit mit HTC entstanden ist, auf dem Plan. Ein Livestream wird die neuen Produkte oder auch Software-Dienste hinaus in die Welt befördern und so können interessierte Nutzer das Geschehen verfolgen.

Die Jungs von Evleaks haben mal wieder neue Pressebilder in den Raum geworfen, die angeblich die neue Software-Oberfläche von Facebook zeigen sollen. Das Ganze könnte mit Hilfe eines eigenen Android*-Launchers nicht nur auf dem neuen Smartphone zum Einsatz kommen, sondern auf jedem Android-Gerät. Auf diesem Weg kann das soziale Netzwerk flächendeckend präsent sein und natürlich auch neue Vermarktungsstrategien einsetzen, um an Geld zu kommen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.